Alles, was Sie wissen müssen, um mit Slack zu beginnen


Alles, was Sie wissen müssen, um mit Slack zu beginnen

Haben Sie in letzter Zeit Probleme, Leute dazu zu bringen, auf Ihre E-Mails zu antworten? Sie mögen nicht nachlassen - stattdessen sind sie wahrscheinlich damit beschäftigt, sich mit Kollegen in Slack zu unterhalten.

Dieses Collaboration-Tool wurde schnell zum idealen Service für die Verbindung mit Kollegen in kleinen und großen Unternehmen. Es ist einfach zu starten und zu verwenden, so dass es für Mitarbeiter auf allen Ebenen der Computerkenntnisse zugänglich ist.

Hier sind einige Details, um Sie in Gang zu bringen, wenn Sie neu bei Slack sind, zusammen mit Highlights der wichtigsten Funktionen, die jeder in Ihrem Team hat will etwas darüber wissen.

Slack ist für Teams gedacht, und das ist die Prämisse hinter der ursprünglichen Struktur. Es ist kostenlos, einen Namen zu erstellen - Sie müssen einen Namen für das Team und ein Passwort auswählen, und dann können Sie andere Mitarbeiter einladen.

Es ist leicht, die Mitgliedschaft in mehreren Teams aufzubauen, wenn Sie freiberuflich arbeiten oder mit verschiedenen Organisationen zusammenarbeiten das schafft Slack-Teams. Sogar einige Familien haben sich an Slack gehalten, um alle auf der gleichen Seite zu halten. Seine wachsende Popularität bedeutet, dass die Vertrautheit mit Slack von entscheidender Bedeutung ist, unabhängig davon, ob Ihr Unternehmen es gerade nutzt.

Die Erstellung eines Slack-Teams ist ziemlich einfach. Sie geben Ihrem Team einen Namen (es kann nicht mit einem bestehenden Team wiederverwendet werden) und Sie sind weg. Sie können andere über ihre E-Mail-Adressen einladen, Mitglieder zu sein. Es gibt eine Desktop-Software für Windows und Mac sowie mobile Apps für iOS, Android und Windows Phone.

Innerhalb eines Teams können Sie die Dinge mit Kanälen gezielter aufschlüsseln. Abhängig von der Art des Kontos, für das Sie sich entscheiden, gibt es für Freelancer oder andere externe Mitarbeiter, die nicht auf Ihrer Gehaltsliste stehen, zusätzlichen Zugang zu Ihren Teams.

Auf der kostenlosen Ebene haben Sie nur eingeschränkte App-Integration und können nur Durchsuche deine letzten 10.000 Nachrichten. Wenn Sie ein Einzelunternehmer mit gelegentlicher Hilfe oder einem sehr kleinen Unternehmen sind, das keine umfangreichen Unterlagen benötigt, dann sollte es Ihnen gut gehen. Slack sagt, dass das unbezahlte Level immer frei sein wird, ohne irgendeine zeitliche Begrenzung, um in einen bezahlten Plan zu konvertieren.

Größere Unternehmen werden sich für die Standard- oder Plus-Pläne entscheiden. Darüber hinaus hat Slack kürzlich eine Enterprise-Grid-Option für größere Unternehmen eingerichtet, die Such- und andere Verbindungen über mehrere Teams und Kanäle hinweg wünschen.

Einer der Gründe, warum Slack an Popularität gewonnen hat, ist die Anzahl von Drittanbietern Apps, die es integrieren kann. Sie können den Dienst mit Google Drive, Dropbox, Salesforce und zahlreichen Bots verbinden. Slack bietet sogar einen eigenen Slackbot an, der versucht, die Unterhaltung zu beleben oder Ihnen dabei hilft, wichtige Funktionen zu finden. Diese können das, was Sie mit Slack machen, erweitern, um mehr als nur ein Chat-Raum zu machen.

Eine der beliebtesten Verbindungen ist mit Giphy. Wenn Sie "/ giphy" eingeben, können Sie ein Gif einfügen, das den Punkt auf eine Weise kreuzt, die manchmal mit bloßen Wörtern nicht möglich ist. Wenn Sie den Slack-Account Ihres Teams verwalten, können Sie diese Funktion deaktivieren, damit die Dinge nicht zu unheimlich werden.

Jeder einzelne Benutzer kann das Design seiner Slack-Anwendung anpassen und den Hauptchatraum einsehen. Es ist wichtig, @mention einen anderen Benutzer zu lernen, besonders wenn Sie eine Menge verschiedener Konversationen auf einmal haben.

Die beste organisatorische Methode besteht darin, verschiedene Teams in Channels zu gruppieren. Egal, ob es sich um eine andere Branche innerhalb eines Regenschirmgeschäfts oder einfach nur um fokussiertere Gespräche handelt, die Organisation Ihrer Kanäle ist der Schlüssel, um nicht von chaotischen Chats überwältigt zu werden.

Wenn Sie in Slack arbeiten, ist das schneller lernen Sie die Hotkeys für die Befehle, die Sie am häufigsten verwenden. Das Unternehmen führt eine laufende Liste auf seinem Blog. Hier sind einige der Tastenkürzel, über die Sie informiert werden möchten.

Die Tastenkombinationen sind auf Mac- und Windows-Desktopversionen sehr ähnlich. Wenn Sie ein Chromebook verwenden, sind die Windows-Tastaturbefehle diejenigen, die Sie verwenden möchten.

Eines der am längsten gesuchten Feature-Upgrades von Slack war die Fähigkeit, Konversationen mit Threads zu erstellen. Sie sind endlich angekommen, und es scheint, dass sich das Warten gelohnt hat, denn die Lösung ist wirklich gut durchdacht.

Du kannst einen Faden wegstecken und dich nicht darum kümmern, wenn du nicht Teil davon bist. Sie wurden auch in den Slack Mobile Apps implementiert, um die begrenzten Bildschirmflächen optimal auszunutzen.

Kosten und Lernkurve sind in der Regel die wichtigsten Faktoren, um zu entscheiden, ob solch eine kritische Software weit verbreitet sein sollte. Atlassian baut seinen HipChat-Service weiter aus, und Microsoft-Teams könnten die überzeugendere Option sein, wenn Ihr Unternehmen Office 365 nutzt. Aber Slacks Finanzierung und Ambitionen werden es weiterhin zu einer der besten Entscheidungen machen, wenn es darum geht, Ihre Teamgespräche zu führen ein Platz.

Anmerkung des Redakteurs: Möchten Sie Slack optimal nutzen? Sehen Sie sich diese Drittanbieter-Slack-Apps auf unserer Schwesterseite Tom's IT Pro an.


Wie schreibe ich eine großartige Pressemitteilung

Wie schreibe ich eine großartige Pressemitteilung

Zwischen Social Media und Ressourcen wie Help A Reporter Out (HARO) haben die heutigen Journalisten unzählige Möglichkeiten, Story-Ideen aufzuspüren. Das macht es natürlich schwieriger für Marken, sich durch traditionelle Medienaufmerksamkeit bemerkbar zu machen. Eine Pressemitteilung für jeden Firmenmeilenstein und jede Ankündigung ist kein effektiver Weg zur Berichterstattung.

(Geschäft)

Um erfolgreich zu vermarkten, kann Ihr Kunde nicht

Um erfolgreich zu vermarkten, kann Ihr Kunde nicht "Jeder" sein (Op-Ed)

Jedes Unternehmen braucht Marketing, und es ist fast immer das Letzte, was zu erledigen ist Mein letztes Op-Ed, ich definierte Marketing als wer, was, wo, wann, warum und wie Ihre Organisation mit anderen zusammenarbeitet, um Ihre Geschäftsziele zu erreichen. Es ist ein Teil dessen, was ich den Do-it-Yourself-Marketing-Plan zu wenig berufe.

(Geschäft)