Microsoft Surface Pro 4 Review: Ist es gut für das Geschäft?


Microsoft Surface Pro 4 Review: Ist es gut für das Geschäft?

Arbeitsrechner können nicht vielseitiger werden. Microsofts Surface Pro 4 Tablet verfügt über einen größeren Bildschirm, bessere Sicherheit und eine wesentlich verbesserte Tastatur im Vergleich zum Surface Pro 3 des letzten Jahres und ist damit eine verlockende Option für Geschäftsanwender. Und der Surface Pen ist immer noch ein unverzichtbares Werkzeug für ernsthafte Notizen. Kurze Akkulaufzeiten bedeuten jedoch, dass das Surface Pro 4 ohne Ladevorgang nicht bis zum Ende des Arbeitstages durchhält. Plus, mit einem Startpreis von $ 899 (bewertet bei $ 1.329), ist es ziemlich teuer im Vergleich zu herkömmlichen Laptops mit ähnlichen Spezifikationen. Aber trotz dieser Nachteile könnte dies das Tablet sein, das Ihren Arbeits-Laptop ersetzt?

Das Design des Surface Pro 4 ist ein Segen oder ein Fluch, je nachdem, wie Sie Ihren Arbeitscomputer verwenden wollen. Wie alle vorherigen Geräte in der Linie ist das Surface Pro 4 ein abnehmbares Tablet, das mit einer magnetischen Snap-on-Tastatur kombiniert wird. Das Tablet wird von einem ausklappbaren Ständer gestützt, der in fast jedem Winkel eingestellt werden kann. Darüber hinaus rastet der mitgelieferte Stift des Surface Pen fest an einem Magnetstreifen an der linken Kante des Tabletts ein.

Arbeiter, die eine vielseitige Maschine wünschen, werden das flexible Design des Surface Pro lieben. Als Stand-alone-Tablet eignet es sich hervorragend zum Schreiben von Notizen und zum Beschriften von Dokumenten mit dem Stift. Die Tastatur lässt sich für traditionelle Arbeiten leicht anschnappen.

Es gibt jedoch klare Kompromisse zum 2-in-1-Design des Systems. Zum einen verbringst du ein wenig Zeit mit dem Ständer, wenn du das System an einem Konferenztisch oder Schreibtisch aufstellen willst. Darüber hinaus ist das Ständer-basierte Design nicht sehr komfortabel für den Einsatz auf dem Schoß wie ein herkömmlicher Laptop. Zumindest müssen Sie sich nicht länger mit einer minderwertigen Tastatur zufrieden geben, da die Tastatur des Surface Pro 4 im Vergleich zum letztjährigen Modell einige große Verbesserungen erfahren hat. Mehr dazu später.

Pendler und Vielreisende werden die unglaublich portable Größe des Surface Pro 4 zu schätzen wissen. Die Maschine wiegt nur 2,37 lbs. mit der Tastatur, die es leichter als nicht absetzbare Konkurrenten wie das Dell XPS 13 (2.9 lbs.), das HP Spectre x360 13t (3.26 lbs.) und das Apple MacBook Air (2.96 lbs.) macht, obwohl alle diese Maschinen größer haben , 13-Zoll-Bildschirme. Die Quintessenz ist, dass wenn ich das Surface Pro 4 in meiner Arbeitstasche herumschleppe, ich kaum bemerke, dass es dort ist.

Das Surface Pro 4 hat eine begrenzte Anzahl von Anschlüssen als ein durchschnittlicher Laptop. Das Gerät verfügt über einen einzelnen USB 3.0-Anschluss an der rechten Seite sowie einen Mini-DisplayPort-Adapter zum Anschluss an Monitore und Projektoren. Auf der Rückseite des Geräts befindet sich hinter dem Ständer ein microSD-Kartenleser zum Erweitern des internen Speichers des Systems.

Wenn Sie Ethernet-Konnektivität, zusätzliche USB-Anschlüsse oder die Möglichkeit benötigen, das Surface Pro 4 mit mehreren Monitoren zu verbinden Sofort können Sie Microsofts Desktop-Dock abholen, das separat für einen wirklich steilen Preis von 199 US-Dollar erhältlich ist.

Das 12,3-Zoll-Display des Surface Pro 4 kann sich bei Split-Screen-Multitasking etwas verkrampft fühlen Seine superhohe Auflösung mildert dieses Problem meist ab. Microsoft hat es tatsächlich geschafft, die Größe des 12-Zoll-Displays des Surface Pro 3 zu vergrößern, ohne die Gesamtgröße des Tablets zu erhöhen, indem die Breite des Rahmens um den Bildschirm verringert wurde. Dennoch ist ein 13-Zoll-Display wie das des Dell XPS 13 etwas komfortabler in der Bearbeitung.

Abgesehen von der Größe sieht das Display des Surface Pro 4 mit einer superhohen Auflösung von 2736 x 1824 Pixel großartig aus. Text ist klar, Bilder sind bunt und klar, und der Bildschirm ist wirklich hell, mit 382 Nits Spitze. Das übertrifft konkurrierende Notebooks wie das Spectre x360 (339 Nits) und den Satellite Radius 12 (338 Nits).

Ich erwähnte bereits, dass das Surface Pro 4 einen Magnetstreifen an einer Kante hat, was ein handliches ergibt Platz, um den Stift zu verstauen, wenn er nicht benutzt wird. Das ist ein Problem, mit dem die meisten mit Stift ausgestatteten Tablets, einschließlich Apples iPad Pro, noch nicht zu tun haben.

Der Surface Pen fühlt sich besser als je zuvor an, dank einiger wichtiger Änderungen gegenüber dem letztjährigen Modell. Für den Anfang bietet es die vierfache Druckempfindlichkeit, die das Schreiben von Notizen auf dem Display des Tablets glatter und genauer macht.

Allerdings ist der neue gummiartige Radiergummi-Stift oben auf dem Stift wahrscheinlich die beste Ergänzung. Mit der Noppe können Sie den Stift umdrehen, um Streustriche zu löschen, genauso wie Sie es mit herkömmlichem Papier und einem Stift tun würden. Ebenso hat die Stiftspitze ein gummigeres Gefühl, das beim Schreiben auf dem Bildschirm ein wenig zusätzlichen Widerstand bietet. Es fühlt sich viel besser an als die Hartplastikspitze bei den meisten Stiften.

Die schnappbare Tastatur des Surface Pro 4 ist immer noch separat für $ 130 erhältlich, aber für jeden, der echte Arbeit verrichten möchte. Im Vergleich zum letztjährigen Modell wurde die neue Tastatur in einigen wichtigen Punkten verbessert. Erstens bieten die Tasten selbst eine eher laptopähnliche Tipperfahrung, da sie besser beabstandet sind und mit jedem Hub tiefere Tastenwege bieten. Außerdem ist das Trackpad größer und empfindlicher, so dass es für längere Arbeitssitzungen viel komfortabler sein sollte als das spärliche Trackpad des Surface Pro 3.

Schließlich veröffentlicht Microsoft eine Version der Tastatur mit einem eingebetteten Fingerabdruckscanner, die sollte einen schönen Sicherheitsschub für die Arbeiter bieten, obwohl ich keine Chance hatte, es für diese Überprüfung zu testen. Diese Tastatur kostet $ 30 mehr als das Standardmodell.

Dennoch kann die integrierte 3D-Kamera des Surface Pro 4 Fingerabdruck-Scanner überflüssig machen.

Die Frontkamera des Tablets kann Benutzer zuverlässig identifizieren und Sie einloggen nur durch Blick auf das Gerät.

Microsoft ruft das System Windows Hello, und Sicherheitsexperten sagen, es ist noch sicherer als ein Fingerabdruck oder ein Passwort. Die Kamera lässt sich nicht durch ein Foto täuschen und funktioniert dank eines eingebauten Infrarotsensors sogar im Dunkeln. Ich habe es ausprobiert und festgestellt, dass das Tablet mich bei jedem Einschalten schnell erkannte und mich in wenigen Augenblicken auf meinen Desktop brachte.

Vielreisende werden das leichte Design des Surface Pro 4 lieben. Sie werden nicht von seiner unterdurchschnittlichen Akkulaufzeit begeistert sein. Das Gerät lief für 6 Stunden und 5 Minuten bei unserem Batterietest, der das ständige Surfen im Web über WLAN simuliert.

Das ist aber nicht das Schlimmste, was wir gesehen haben. Der Satellite Radius 12 von Toshiba dauerte nur 5 Stunden und 17 Minuten. Aber andere Hybriden haben viel besser gespielt, einschließlich des HP Spectre x360 (9:28). Das MacBook Air ist jedoch immer noch der König der Batterie und läuft für 14 Stunden auf dem gleichen Akkutest. Allerdings hat dieses System eine niedrigere Auflösung und keine 2-in-1-Funktionalität.

Ich habe bei Verwendung des Surface Pro 4 keine Verlangsamung bemerkt, auch nicht bei starkem Multitasking. Mein Testgerät war mit einem 2,4 GHz Intel Core i5-6300 Prozessor mit 8 GB RAM und 256 GB Solid-State-Laufwerk ausgestattet. Das System lief schnell, während ich eine große Tabelle mit HD-Video-Streaming im Hintergrund und etwa einem Dutzend Tabs in meinem Firefox-Web-Browser bearbeitete.

Beim Geekbench 3-Benchmark-Test wurde eine sehr gute Bewertung von 6.811 erzielt. was die Gesamtleistung misst. Das schlägt sich leicht bei den meisten Konkurrenten, einschließlich des 13-Zoll MacBook Air (5.783), des Toshiba Satellite Radius 12 (5.779) und des HP Spectre x360 (4.037).

Auch beim Spreadsheet-Test schneidet das Surface Pro 4 gut ab. übereinstimmende 20.000 Namen mit ihren Adressen in 4 Minuten und 11 Sekunden. Das ist deutlich schneller als das Spectre x360 (5:04) und der Satellite Radius 12 (5:34).

Microsoft verkauft das Surface Pro 4 in einer Reihe von Hardwarekonfigurationen. Das Basismodell ist mit einem leistungsschwachen Intel Core M3-Prozessor mit 4 GB RAM und 128 GB SSD-Speicher für 899 US-Dollar ausgestattet. Das ist schnell genug, um grundlegende geschäftliche Aufgaben zu bewältigen, aber schwere Multitasker werden sich für höhere Spezifikationen entscheiden.

Unser Midrange-Testgerät ist meiner Meinung nach der ideale Ausgangspunkt für die meisten Geschäftsanwender. Es kommt mit einem Intel Core i5 Prozessor mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher für $ 1.199.

Das Top-End-Modell hat eine schnellere Core i7 CPU mit 16 GB RAM und 256 GB Speicher für 1.799 $.

Denken Sie daran, dass keine dieser Konfigurationen mit der Tastatur geliefert wird; dieses Zubehör ist immer separat für einen zusätzlichen $ 130 erhältlich.

Die Surface Pro 4 ist eine äußerst vielseitige Arbeitsmaschine. Es ist einfach, die Tastatur zu lösen, wenn Sie eine Leinwand für Notizen benötigen und sie wieder anbringen möchten, wenn Sie ernsthaft arbeiten wollen. Das Tastatur- und Stylus-Zubehör hat sich gegenüber dem letztjährigen Modell stark verbessert, und neue Sicherheitsfunktionen sind ein großer Vorteil für Geschäftsanwender. Außerdem ist das leichte Design des Surface Pro 4 ideal für Pendler.

Es gibt jedoch drei Hauptgründe, dieses Premium 2-in-1 weiterzugeben. Erstens könnte seine kurze Batterielebensdauer ein Deal Breaker für Leute sein, die abseits von ihrem Schreibtisch arbeiten. Zweitens macht es das auf dem Standfuß basierende Design schwierig, während des Tippens auf dem Schoß zu balancieren. Und schließlich, bei 1.329 Dollar für das Midrange-Modell und die Tastatur, ist es ziemlich teuer im Vergleich zu herkömmlichen Notebooks, die eine vergleichbare Leistung bieten.

Auf der anderen Seite könnten dies kleine Kompromisse für solch einen flexiblen Arbeitscomputer sein.

Kaufen Sie Microsoft Surface Pro 4 auf Amazon.com


Beauty Business: 10 Inspirierende und kreative Kosmetik Unternehmen

Beauty Business: 10 Inspirierende und kreative Kosmetik Unternehmen

Mit Make-up-Künstlern und Mode-Bloggern, die auf dem Vormarsch sind, wenden sich viele der Schönheit als kreativer Ausgang zu. Das Geschäft boomt und wächst täglich, was den Wettbewerb zwischen der Vielzahl von Unternehmen in der Branche ankurbelt. Um die Kunden nachhaltig zu beeindrucken, müssen diese Marken einzigartige Produkte anbieten.

(Geschäft)

Asus ZenBook Pro UX501VW Überprüfung: Ist es gut für das Geschäft?

Asus ZenBook Pro UX501VW Überprüfung: Ist es gut für das Geschäft?

Das Asus ZenBook Pro UX501VW ist ein hervorragender Wert für Mitarbeiter mit grafisch intensiven Workloads. Der 15-Zoll-Workhorse-Laptop bietet alle Vorteile eines MacBook Pro - einschließlich Premium-Metall-Design, starke Leistung und ein super-hochauflösendes Display - für etwa 1.000 Dollar weniger als Apples Maschine, zumindest wenn Sie nicht vergleichbare Spezifikationen erhalten.

(Geschäft)