So erstellen Sie ein großartiges Firmenlogo


So erstellen Sie ein großartiges Firmenlogo

Was ist in einem Logo? Beeinflussen Bilder eine Marke so stark, dass sie sich auf den Umsatz auswirken kann? In einer aktuellen Studie untersuchte C + R Research einige große Marken und wie sich ihre Logos im Verhältnis zu ihren Einnahmen im Laufe der Zeit verändert haben. Die Ergebnisse geben Aufschluss über das Design von Firmenlogos und die Vorteile und Risiken, die das Rebranding für Unternehmen darstellt.

Die Studie von C + R umfasst einige der gebräuchlichsten Namen wie Starbucks, Apple, Amazon und Levi's. Einige dieser Firmen haben ihre Logos oft geändert; einige selten. Einige machten drastische Umgestaltungen, andere nicht.

Starbucks, der berühmte und allgegenwärtige Coffeeshop, wurde 1971 mit einer retro-braunen Version seines heute bekannten kreisförmigen Logos gegründet. Zuerst wurde das grün-weiße Farbschema im Jahr 1987 hinzugefügt und dann im Jahr 1992 mit einem schlankeren Stil aktualisiert.

Im Jahr 2011 ließ Starbucks den Text - der "Starbucks Coffee" lautete - komplett von seinem Logo ab zentrales Bild. Jeder Rebrand war eine neue Iteration des gleichen Logos, mit kleinen Änderungen, oft in Richtung eines schlankeren, minimalistischen Stils.

1976 gegründet, startete Apple mit einem drastisch anderen Logo als das bekannte Apfel rühmt sich heute. Bereits im nächsten Jahr wurde Apple einem drastischen Redesign unterzogen, bei dem das erste Apple-Logo mit einem Regenbogenfarbschema eingeführt wurde. 1998 brachte Apple zwei neue Logos heraus, die auf demselben Bild basieren: eines in Schwarz und das andere in Hellblau. Im Jahr 2001 debütierte Apples Chrom-Logo. Dann begann das Unternehmen, den Umsatz zu steigern, und im Jahr 2007 debütierte ein weiteres Chrom-Apfel-Logo, mit einem schimmernden New-Age-Finish. Schließlich führte das Unternehmen eine neue Iteration des einfachen schwarzen Apple-Logos ein, die es noch heute verwendet.

Apples Logo-Redesigns scheinen sich fast immer in Richtung eines "futuristischen" oder "fortgeschrittenen" Gefühls zu bewegen. Diese Art von Bemühungen wäre natürlich besonders nützlich für die Marke eines großen Technologieunternehmens.

Nachdem Amazon im Jahr 1994 übernommen wurde, wurde es 1997 mit zwei neuen Logos umbenannt, von denen eines als Grundlage für sein Unternehmen dienen sollte moderne Amazon.com-Bilder. Ein Jahr später entwickelte das Unternehmen zwei weitere Logos. Im Jahr 2000 wurde Amazon erneut umbenannt, diesmal mit dem Logo auf lange Sicht.

Amazon hat eine Marke um ein Bild herum aufgebaut, nachdem es in den ersten sechs Jahren seines Bestehens sechs verschiedene Logo-Designs durchlaufen hatte. Wichtig ist, dass Amazon als Buchhändler begann, sich dann auf "Bücher, Filme und mehr" ausdehnte und nun scheinbar alles einhielt. Ein Unternehmen wird häufig umbenannt, wenn sich das Geschäftsmodell ändert oder erweitert.

Levi's ist für ein wichtiges Produkt bekannt: Jeans. Dieses berühmte Denim-Unternehmen wurde 1853 gegründet und änderte erst einmal sein Logo in die rot-weiße Levi-Fotografie von heute im Jahr 1936. Seitdem hat die Marke das gleiche Logo verwendet.

Mit solch einem ikonischen Namen - Levi Strauss - beigefügt Für ein leicht zu identifizierendes Produkt ist es wichtig zu fragen, ob Levi's jemals wirklich eine Überarbeitung des Logos über das einfache, erkennbare Logo der 30er Jahre hinaus benötigt.

Das ergab die Studie Die Einnahmen eines jeden Unternehmens schwankten manchmal um die Zeit des Logowechsels, es gab keine konsistente Korrelation: Die Bedingungen für ein Redesign und das tatsächliche Produkt sind wahrscheinlich wichtiger, sagte Matt Zajechowski, Outreach Teamleiter für Digital Third Coast.

Eine Sache, die diese Analyse bestätigt, ist, dass viele Vermarkter, die sich über das Verhältnis von Markenästhetik zu Umsatz Sorgen machen, ihre Aufmerksamkeit wahrscheinlich zuerst auf andere Dinge richten sollten ", sagte Zajechowski. "Es gab keine konsistente, erkennbare Korrelation, die zeigte, dass verschiedene Logos zu mehr oder weniger Verkäufen führten."

"Das interessanteste Muster war, dass viele große Marken, insbesondere Tech-Marken, in den ersten Jahren viel mit ihrem Logo zu tun hatten Sobald sie starten und explosives Wachstum erleben, ziehen sie das Logo zurück und lassen es in Ruhe. " "Amazon, Microsoft und Twitter sind großartige Beispiele für dieses Verhalten."

Dennoch zog C + R einige Schlussfolgerungen über Vorteile, Nachteile und Fallstricke bei der Neugestaltung des Logos.

  • Ihr Stil ist veraltet
  • Ihr Unternehmen erweitert seine Produktlinie
  • Unternehmen fusionieren
  • Verringern Sie negative Assoziationen mit der Marke
  • Die Marke wurde globalisiert, wodurch die Sprache weniger relevant wird
  • Wenn Konsumenten an das bestehende Logo angehängt werden, kann ein Redesign fehlschlagen (
  • ) Wenn Sie zum Beispiel vor der Veröffentlichung von Fokusgruppen Feedback erhalten, können Sie Schwachstellen im Redesign erkennen.
  • Veränderung bedeutet nicht immer Fortschritt.

Laut C + R sind die effektivsten Logos wortlos und minimalistisch. Marketingexperte Dan Ferguson stimmte zu und riet den Unternehmen, die Logos konsistent, einfach und einprägsam zu halten.

"Egal, ob Sie bei Null anfangen oder einfach nur Ihrem Logo ein neues Gesicht geben möchten, denken Sie sorgfältig über die Farben, Formen, Muster und Schriften nach Nutzen Sie und die Emotionen, die sie um Ihre Marke kreieren ", sagte er. "Wenn zwischen Ihrer Identität, Ihren Werten und Ihrem Logo eine Diskrepanz besteht, kann dies den schwierigen Weg zur Vermarktung einer auseinandernehmen oder geradezu verwirrenden Marke aufzeigen."

Ferguson hat die folgenden Einblicke in verschiedene Elemente eines Logos und was angeboten Jeder kann zu einem Verbraucher vermitteln:

Farbe Psychologie spielt eine große Rolle in den Nachrichten, die Ihr Logo sendet und die Art, wie diese Nachrichten interpretiert werden, sagte Ferguson. Was sagen Ihre Logofarben zu Ihrer Marke? Welche Emotionen haben deine Farben? Die Forschung von 99designs (zitiert in diesem Mobby Business Artikel) zeigt, dass Verbraucher warme Farben wie Rot und Orange mit Leidenschaft, Energie und Energie assoziieren, während kühle Farben wie Blau und Grün mit Ruhe, Erfrischung und Natur in Verbindung gebracht werden Linien

Kreisförmige Designs

  • können Ideen der Positivität, Ausdauer, Gemeinschaft und sogar Weiblichkeit vermitteln. (World Wildlife Fund, Chanel) Quadratische Designs
  • oder solche, die scharfe, harte Kanten verwenden, stehen für Ausgewogenheit, Symmetrie, Stärke, Professionalität und Effizienz. (Adobe, National Geographic) Dreiecke
  • kommunizieren Nachrichten, die männlich, mächtig, wissenschaftlich, legal oder sogar religiös sein sollen. (Adidas, Google Play) Horizontale Linien
  • vermitteln Emotionen, die mit Ruhe und Gemeinschaft verbunden sind. Vertikale Linien
  • sind mehr mit Stärke, Aggression und Maskulinität verbunden. Font

Winkelschriftarten

  • können Ihre Markenidentität als dynamisch und durchsetzungsfähig zeigen, während sanftere, abgerundete Schriften jugendlicher und weicher sind. Fettschriftarten
  • sind auch maskuliner, während kursive Schriftarten eher weiblich sind Ferguson stellt fest, dass eine Schriftart in einem Logo ideal ist, aber nicht mehr als zwei Schriftarten. Was auch immer Sie wählen, sollte klar und einfach zu lesen sein, sagte er.

Für mehr Einblicke, was gutes Design für Ihr Geschäft tun kann, lesen Sie diesen Mobby Business Artikel.

Einige Quelleninterviews wurden für eine frühere Version von Dieser Artikel.


Wie ein Ultraschall zu einem erfolgreichen Kuscheltier-Geschäft führte

Wie ein Ultraschall zu einem erfolgreichen Kuscheltier-Geschäft führte

Sie sagen, dass Dinge aus einem Grund passieren. Ich glaube, das stimmt. Ich war 19 Jahre alt und ging zur Hotelfachschule, als ich an der Ultraschallsonographie meines Freundes teilnahm. Es war so ein emotionales Erlebnis, dass ich am nächsten Tag mein Hauptfach wechselte und in das Ultraschallprogramm am Delaware Technical and Community College eintrat.

(Geschäft)

Kann kein Kleinkredit erhalten? Hier sind Ihre Optionen

Kann kein Kleinkredit erhalten? Hier sind Ihre Optionen

Finanzierung eines kleinen Unternehmens ist nie einfach. Für viele kleine Unternehmen ist es nahezu unmöglich, einen Kredit von einer Bank zu bekommen. Wenn Sie keinen reichen Onkel oder eine Tonne Bargeld irgendwo versteckt haben, können alternative Finanzierungsformen die Antwort sein. Gene Marks, ein Kolumnist und Redner von Kleinunternehmen, und der Buchhaltungssoftwareanbieter Xero hielten vor kurzem ein Webinar ab aktuelle Kleinkredit-Umgebung und Optionen, die kleine Unternehmen zur Finanzierung haben.

(Geschäft)