Destination Dream Job: Erstellen einer Karriere-Roadmap


Destination Dream Job: Erstellen einer Karriere-Roadmap

Egal, ob Sie Ihre eigene Firma leiten oder das Eckbüro bei Ihrer jetzigen Arbeit suchen wollen, Sie haben wahrscheinlich ein Endziel für Ihre Karriere. Aber wissen Sie wirklich, was Sie tun müssen, um dorthin zu gelangen?

"Es ist wichtig, dass die Leute die Schritte sehen, die tatsächlich dazu beitragen, ihre Karriereziele zu erreichen", sagte Ryan Porter, Mitbegründer der Karriereplanungsplattform Erhebe deine Flagge. "Ich höre so viele Schüler sagen Dinge wie" Ich möchte Modedesignerin werden "oder" Ich möchte Snowboardlehrer werden ". Dank 30 bis 60-minütiger Fernsehshows gehen diese jungen Karriereplaner oft davon aus, dass Dinge viel schneller passieren, als sie es tatsächlich tun. "

Um einen realistischen Überblick darüber zu bekommen, was es braucht, um Ihre Karriereziele zu erreichen, hilft es Erstellen Sie eine "Roadmap", die die Schritte beschreibt, die Sie ergreifen müssen, um Ihre Ziele zu erreichen. Karriere-Experten teilten ihre Ratschläge mit, um einen Weg zu Ihrem ultimativen Traumjob zu finden.

Wissen, wo Sie hin möchten

Sie können Ihre Route nicht zuordnen, wenn Sie das Ziel nicht kennen. Für Ihren ersten Schritt bei der Planung Ihres Karriereweges sollten Sie eine detaillierte persönliche Vision erstellen, wo Sie in den kommenden Jahren an verschiedenen Stellen sein möchten, sagte Joyce Maroney, Leiterin des Workforce Institute bei Kronos, einem Anbieter von Workforce-Management-Lösungen.

"Sie sind letztendlich für Ihre eigene Karriere verantwortlich - nicht für den Chef, nicht für die Mentoren, nicht für das Career Services Office an der Schule, an der Sie teilgenommen haben", sagte Maroney gegenüber Mobby Business. "Bevor Sie diesen Traumberuf verfolgen können, müssen Sie artikulieren, was Erfolg für Sie bedeutet, einschließlich der Aspekte Ihres Lebens außerhalb des Jobs. Nur wenn Sie eine klare Vorstellung davon haben, wo Sie in den nächsten, fünf und fünf Jahren sein möchten In 20 Jahren können Sie eine Roadmap erstellen, um dorthin zu gelangen. "

Wenn Sie eine berufliche Veränderung vornehmen und versuchen, einen Weg zu Ihren neuen Zielen zu planen, überlegen Sie, warum Sie die Richtung wechseln wollen, bevor Sie diesen ersten Schritt machen

"Wenn man eine berufliche Veränderung in Betracht zieht, lautet die beste erste Frage:, Laufe ich auf etwas zu oder von etwas weg? '", Sagte Maroney. "Wenn es das erstere ist, sollten Sie es tun. Wenn es Letzteres ist, kann die Änderung nur ein Wechsel in Manager oder Firma sein, nicht Ihre aktuelle Karriere."

Konzentrieren Sie sich auf die Werkzeuge, die Sie brauchen

Sie haben möglicherweise eine Liste von Unternehmen, für die Sie arbeiten möchten oder Titel, die Sie während Ihrer Karriere haben möchten. Diese Bestrebungen sind ein guter Ausgangspunkt, aber es ist wichtiger zu wissen, welche Fähigkeiten Sie brauchen und wie Sie sie bauen können.

"Wenn Sie Ihre Zukunft planen, anstatt sich auf Unternehmen und Positionen zu konzentrieren, denken Sie über die Fähigkeiten und Know-how erforderlich, um Ihre Traumkarriere zu verfolgen ", sagte Kirk Baumann, Vice President Career Services bei Studenten-fokussierten Unternehmergemeinschaft Enactus. "Während Sie nicht kontrollieren können, ob Sie in einer bestimmten Organisation eingestellt werden, können Sie sich mit einem killer-Lebenslauf ausstatten, wenn Sie aufregende Jobs bekommen."

Ryan Carson, Mitbegründer und CEO von der Tech-Skills-Bildungsplattform Treehouse, ist der Meinung, dass ein "Macher" besser ist, als sich auf Titel und Werbeaktionen zu fixieren.

"Beim Erstellen einer guten Karrierekarte sind das nicht unbedingt Dinge, auf die man sich konzentrieren sollte tatsächlich ", sagte Carson. "Ein Macher zu sein, sei es durch kreative Projekte oder durch Ratschläge, zeigt eine hohe soziale Intelligenz - dass man mit Menschen arbeiten, etwas Sinnvolles entwickeln oder anbieten kann und Partnerschaften möglich machen kann."

Eine Anleitung finden

Die Vernetzung mit Menschen in Ihrem gewählten Bereich, insbesondere mit Stellen, die Sie gerne hätten, kann bei der Karriereplanung sehr hilfreich sein. Indem Sie einen oder mehrere Mentoren identifizieren und nach ihrem akademischen und beruflichen Hintergrund fragen, können Sie potenzielle Wege zu Ihrem Karriereziel erkunden.

Maroney hat bemerkt, dass das Stellen vieler offener Fragen beim Netzwerken einige der unerzählten Geschichten hinter deiner Traumkarriere aufdecken kann.

"Die meisten Leute reden gerne über sich selbst", sagte sie. "Diese Informationsgespräche sind Ihre Gelegenheit, sicherzustellen, dass Sie die Belohnungen und die Kosten für die Ausführung dieser Rolle verstehen. Jeder Job hat seine Höhen und Tiefen."

Seien Sie offen für die Änderung Ihrer Route

Sie könnten einige Umwege gehen Der Weg oder Ihr Ziel kann sich komplett ändern. In jedem Fall ist Ihr Weg nicht in Stein gemeißelt, und Sie müssen in der Lage sein, sich an alle Straßensperren anzupassen, die Ihnen auf dem Weg begegnen können.

"Die Planung eines Karriereweges führt Sie nicht unbedingt zu Ihrem Traum Job ", sagte Carson. "Ihre Ideale über diesen Traumjob werden sich wahrscheinlich ändern. Flexibel, anpassungsfähig, offen für das Erlernen neuer Fähigkeiten und ein Schöpfer von etwas, sei es eine Idee oder ein greifbares Objekt, sind einige der wichtigsten Elemente, um in einer Karriere erfolgreich zu sein. "

Selbst wenn man falsch abbiegt, ist es nie zu spät, sich anzupassen und aus der Erfahrung zu lernen.

" Viele Menschen sind gelähmt von dem Gedanken, eine Berufswahl zu treffen, weil sie Angst davor haben, es falsch zu machen. "Sagte Porter. "Die gute Nachricht ist, dass Sie Veränderungen vornehmen können. Jeder wählt Berufe und nimmt auf seinen Karrierewegen Halt, auf die er nicht gerade neugierig ist. Es geht darum, eine Entscheidung zu treffen und etwas zu tun. Lernen Sie aus dieser Entscheidung und was es für Sie bedeutet Karrierepfad, und dann von diesem Punkt an bessere Entscheidungen treffen. "

Ursprünglich veröffentlicht in Mobby Business .


Gewinnen Extrovertierte mehr vom Mentoring?

Gewinnen Extrovertierte mehr vom Mentoring?

Wenn Ihr Unternehmen Mentorship und Coaching schätzt, suchen Sie nach Kandidaten, die aufgeschlossen und proaktiv sind, wenn Sie einstellen, neue Forschung schlägt vor. Eine kürzlich im Journal of Career Development veröffentlichte Studie ergab, dass Mitarbeiter, die sind Extrovertierte sind am ehesten dazu geneigt, positive Mentoring-Beziehungen zu entwickeln, was wiederum ihre Chancen auf beruflichen Erfolg erhöht.

(Werdegang)

Wie man eine Hebamme wird

Wie man eine Hebamme wird

Hebammen sind Hauptversorger, die für die Betreuung von Frauen während Schwangerschaft, Geburt und Geburt verantwortlich sind. Certified Nurse-Hebammen (CNMs) und zertifizierte Hebammen (CMs) arbeiten in Krankenhäusern, Kliniken und Privatpraxen bieten umfassende gynäkologische und Geburtshilfe. Wenn Sie eine Karriere als Hebamme erwägen, gibt es viele Aspekte der Arbeit, die Sie Ich werde im Voraus darüber nachdenken.

(Werdegang)