Ist es an der Zeit, die "Familie" aus dem Familienunternehmen zu holen?


Ist es an der Zeit, die

Familienunternehmen, die in einer Branche tätig sind Nach einer Studie der John Molson School of Business der Concordia University.

Familienmitglieder sind gute CEOs von Familienunternehmen, die Teil einer traditionellen Industrie sind In Bezug auf Qualität und Reputation, wie Lebensmittelproduzenten, Dienstleister oder Winzer, fand die Studie heraus, dass in Branchen, in denen es darum geht, Grenzen zu überwinden, wie der Informationstechnologie-Sektor, zellulare Kommunikation oder Pharmazeutika, eine aggressive Haltung auf dem Markt notwendig ist führen.

"Da Familien-CEOs eher auf Familienwerte konzentrieren, während Nicht-Familien-CEOs versuchen, zu innovieren, das heißt ns ein CEO von außerhalb des Familienkreises könnte eine bessere Wahl sein ", sagte Peter Jaskiewicz, der Hauptautor der Studie und Associate Professor bei Concordia.

Jaskiewicz sagte in traditionellen Industrien, es geht nur darum, Tradition zu bewahren.

" Aber das funktioniert nicht in neueren Industrien, wo es um ständige Innovation in sich schnell verändernden Umgebungen geht ", sagte er.

Damit Familien-CEOs in innovativeren Branchen erfolgreich sein können, müssen sie auf einem mindestens ebenso hohen Niveau gehalten werden Wie der Branchendurchschnitt sagte, sagte Jaskiewicz.

"Sie müssen auch sicherstellen, dass die CEOs kompetent genug sind, um den Druck der Industrie zu bewältigen und Familienberatung mit Außenseiter-Feedback und Branchenkenntnis auszugleichen", sagte er außerhalb des Familienkreises könnten Kunden und Angestellte in bestimmten kollektivistischen Kulturen, wie sie in Asien, Südamerika und Südeuropa vorkommen, nicht gut ankommen, Jaskiewicz glaubt nicht, dass dies ein großes Problem in den USA sein würde.

" In Nort In Amerika, wo Erfolg, Wohlstand und Unabhängigkeit an erster Stelle stehen, sollten die Ursprünge des CEOs nicht so bedeutend sein ", sagte er.

Die Studie wurde kürzlich von Andrew Luchak, Assistenzprofessor an der University of Alberta, mitverfasst in der Zeitschrift Entrepreneurship Theorie und Praxis.


Was ist B2B?

Was ist B2B?

Was ist B2B? Dieser Begriff bedeutet einfach Business-to-Business, ein Modell, das sich darauf konzentriert, Produkte und Dienstleistungen an andere Unternehmen zu verkaufen. Betrachten Sie es als ein unterstützendes Unternehmen, das die Dinge bietet, die andere Unternehmen benötigen, um erfolgreich zu sein oder sich im Wettbewerb zu behaupten.

(Führung)

Möchten Sie, dass Ihr Geschäft zurückgibt? 6 Dienste, die Ihnen dabei helfen

Möchten Sie, dass Ihr Geschäft zurückgibt? 6 Dienste, die Ihnen dabei helfen

Die Zeit des Gebens rückt immer näher, und viele kleine Unternehmen machen sich bereit, auf den Vergnügungswagenzug der Ferien zu springen. Während einige Start-ups vielleicht eine einmalige Spende an eine lokale Wohltätigkeitsorganisation planen, gründen manche in ihrem ganzjährigen Geschäftsmodell ein System von Spenden für wohltätige Zwecke.

(Führung)