3 Möglichkeiten zum Teilen von übergroßen Dateien


3 Möglichkeiten zum Teilen von übergroßen Dateien

Sie müssen eine ginormöse Datei freigeben? Senden per E-Mail ist fast garantiert fehlgeschlagen. Obwohl die Technologie einen langen Weg zurückgelegt hat, haben die meisten E-Mail-Anbieter immer noch Beschränkungen der Anhangsgröße, was die relativ einfache Aufgabe unglaublich frustrierend macht. Ob Sie lange Dokumente gemeinsam nutzen; grafiklastige Broschüren und Kataloge; hochauflösende Videos und Fotos; oder andere Super-Dateien mit Kunden und Kollegen, es ist Zeit, sich aus dem Postausgang zu entfernen. Stattdessen sind hier drei der besten und weniger ärgerlichen Möglichkeiten, große Dateien online zu teilen.

Wenn Sie nach einer schnellen und einfachen Möglichkeit suchen, große Dateien gemeinsam zu nutzen, sollten Sie sich die File-Sharing-Plattformen ansehen, mit denen Sie Dateien im Gigabyte-Format sicher versenden können Email. Geben Sie einfach die E-Mail-Adressen der Empfänger ein, hängen Sie die Datei an oder laden Sie sie hoch und klicken Sie auf Senden. Während einige File-Sharing-Dienste eine Registrierung erfordern, sind andere leicht zugänglich und erfordern kein Erstellen eines Kontos. Kostenlose und kostenpflichtige Dienste - die typischerweise Dateispeicherung, Sendungsverfolgung und Lieferbestätigung beinhalten - sind ebenfalls verfügbar.
Hier sind einige Beispiele für Dateifreigabedienste:

Senden, empfangen, verfolgen und teilen Sie große Dateien über Das webbasierte Drag-and-Drop-Tool von SendSpace, Desktop-Software oder iPhone- und Android-Apps. Dieser kostenlose Service beschränkt sich auf Uploads von bis zu 300 MB und beinhaltet Anzeigen. Bezahlte Konten beginnen bei 8,99 $ pro Monat für Dateien bis zu 4 GB, unbegrenzten lebenslangen Speicher und werbefreie Uploads und Downloads.

Übertragen Sie große Dateien bis zu 4 GB mit MailBigFile HTML5 per Drag-und-Drop-Web-Uploader , Desktop-Uploader oder Ihre eigene Marke Transfer-Seite. Testen Sie den Dienst kostenlos und senden Sie bis zu fünf Dateien mit einer maximalen Dateigröße von 2 GB. MailBigFile bietet bezahlte Tages-, Monats- und Jahreskonten ab $ 10, $ 3,99 bzw. $ 29 an.

Dateien direkt von der Homepage von WeTransfer teilen. Senden Sie mehrere Dateien mit bis zu 2 GB an maximal 20 E-Mail-Adressen oder generieren Sie einen Download-Link, den Sie mit anderen teilen können. Ein kostenpflichtiges WeTransfer Plus-Upgrade ist für 10-GB-Übertragungen verfügbar und umfasst eine personalisierte URL, Langzeitspeicherung, passwortgeschützte Übertragungen und mehr.

Senden Sie Dateien direkt von Ihrem Desktop mit Hightail Desktop oder Hightail Express; aus Outlook mit dem Hightail for Outlook-Plugin; oder unterwegs über die Hightail App für iOS und Android. Senden Sie Dateien von bis zu 250 MB mit 2 GB Speicherplatz kostenlos oder abonnieren Sie ein kostenpflichtiges Konto, um größere Dateien zu senden. Bezahlte Konten beginnen bei $ 15,99 pro Monat für Dateien bis zu 2 GB.

Geben Sie Dateien in drei einfachen Schritten frei: Hochladen, Senden und Empfangen von Lieferbestätigungen. Obwohl derzeit kein kostenloses Konto für 19,99 US-Dollar pro Jahr angeboten wird, ist Adobe SendNow einer der günstigsten Filesharing-Dienste überhaupt. Benutzer erhalten eine maximale Dateigröße von 2 GB, detailliertes Tracking, E-Mail-Empfangsbestätigung, persönliches Branding, sichere Zustellung und persönliche Unterstützung.

Cloud-Speicher bietet jederzeit und überall Zugriff auf Dateien von jedem Gerät, einschließlich Desktop-Computern, Laptops, Tablets und Smartphones. Dateien und Ordner werden in die Cloud hochgeladen und dort gespeichert und dann über einen direkten Link oder eine Einladung mit Informationen zum Cloud-Zugriff geteilt. Im Gegensatz zu Filesharing-Diensten, die Download-Links direkt an die Posteingänge der Empfänger senden, haben die Benutzer mehr Kontrolle, sodass sie Links per E-Mail, Social Media, Instant Messaging und anderen Methoden teilen können. Cloud-Dienste bieten in der Regel mehr Speicherplatz und höhere Upload-Größen, was die gemeinsame Nutzung besonders großer Dateien nahezu grenzenlos macht.

Zu ​​beliebten Cloud-Speicherdiensten gehören:

Laden Sie den Dropbox-Desktop oder mobile Apps herunter 2 GB freier Speicherplatz Zu den kostenlosen Konten gehören die Dateifreigabe und -synchronisierung, die Verschlüsselung, die Bestätigung in zwei Schritten und mobile Passcodes. Bezahlte Konten beginnen bei $ 9,99 pro Monat für 100 GB Speicherplatz. Voll ausgestattete Geschäftskonten beginnen bei 15 US-Dollar pro Monat für unbegrenzten Speicherplatz und beinhalten erweiterte Sicherheit, Team-Management-Tools und vorrangige E-Mail- und Telefon-Unterstützung.

Sie erhalten eine skalierbare Online-Dateifreigabe mit einer Cloud-basierten Festplatte, die Ihren geschäftlichen Anforderungen entspricht. Teilen Sie große Dateien, indem Sie sie über das Web hochladen, und senden Sie dann einen Link zu einzelnen Dateien oder ganzen Ordnern. Sie können auch Dateien in Ihre Website einbinden, um nicht auf den Download zuzugreifen. Kostenlose Konten beginnen mit 10 GB sicherem Speicher mit einer Dateigrößenbeschränkung von 250 MB. Bezahlte Konten beginnen bei $ 5 pro Monat für 100 GB Speicherplatz und bis zu 2 GB Datei-Upload-Größe.

Windows 'Cloud-basierte Plattform bietet sowohl Cloud-Speicher und Microsoft Office-Funktionalität - und es ist alles über das Web gemacht. Übertragen Sie große Dateien mit Ihrem Browser, ziehen Sie sie per Drag & Drop in den SkyDrive Desktop-Ordner, speichern Sie sie direkt aus Office-Programmen oder laden Sie sie von Ihrem Smartphone über die SkyDrive App für Windows Phone, iPhone und Android hoch. Teilen Sie Dateien per E-Mail mit anderen Personen, legen Sie Berechtigungen fest und arbeiten Sie einfach online zusammen. SkyDrive bietet 7 GB kostenlosen Speicherplatz. Fügen Sie 50 GB, 100 GB oder 200 GB Speicherplatz für 25, 50 bzw. 100 US-Dollar pro Jahr hinzu.

Sie erhalten eine Dateifreigabe für Unternehmen mit einer Kombination aus Vor-Ort- und Cloud-Speicher. Speichern und teilen Sie öffentliche Dateien aus der Cloud, sensible Dateien aus dem lokalen Speicher und große Dateien zwischen den beiden. Grundlegende Online-Dateifreigabe- und Speicherpläne beginnen bei 8 US-Dollar pro Monat und Mitarbeiter und umfassen 1 TB Speicher und 2,5 GB maximale Dateiuploadgröße. Flexible und skalierbare Pläne sind gegen Aufpreis verfügbar. Probieren Sie eine kostenlose 15-Tage-Testversion des Dienstes aus.

Wenn Sie große Dateien freigeben müssen, die Empfänger auch bearbeiten oder hinzufügen können, ist eine Produktivitäts- oder Collaboration-App der richtige Weg. Mit Cloud-basierten Produktivitäts- und Collaboration-Apps können Benutzer Dokumente, Tabellenkalkulationen, Präsentationen und andere Dateien auf die Plattform hochladen, die Kollegen, Kunden und andere beabsichtigte Empfänger direkt in ihren Browsern anzeigen oder bearbeiten können. Die Änderungen werden in Echtzeit vorgenommen und ermöglichen eine sofortige Freigabe mit dem Vorteil der einfachen Zusammenarbeit.

Diese Apps werden häufig in Produktivitätssuites wie diesen gefunden:

Speichern und teilen Sie bis zu 15 GB Dokumente, Fotos , Videos und andere Dateien kostenlos. In Google Drive sind Google Docs, Google Tabellen und Google Präsentationen - Google-Versionen von Word, Excel und PowerPoint - sowie Quickoffice zum Teilen, Öffnen und Bearbeiten von Microsoft Office-Dateien enthalten.

Haben Sie ein Apple iCloud-Konto? Teilen Sie die iWork-Suite - die Seiten für die Textverarbeitung, Zahlen für Tabellen und Keynote für Präsentationen - und Microsoft Office-Dateien mit mehreren Benutzern enthält, selbst wenn sie sich auf Nicht-Apple-Geräten befinden. Benutzer können Dateien über Share-Links teilen und in Echtzeit zusammenarbeiten. iWork for iCloud ist für alle Benutzer mit einem iCloud-Account verfügbar und wird mit 5 GB freiem Speicherplatz geliefert. Zusätzlicher Speicherplatz kann für eine jährliche Gebühr erworben werden: erhalten Sie 10 GB für 20 US-Dollar pro Jahr, 20 GB für 40 US-Dollar pro Jahr oder 50 GB für 100 US-Dollar pro Jahr.

Diese Intranet-Plattform enthält Cloud-Dateifreigaben, die Bulk unterstützen lädt Uploads, verfolgt Versionsgeschichten und ermöglicht Benutzern das Senden von Dateien an externe Benutzer, z. B. Clients und Nichtteammitglieder. Es bietet auch Gruppenchat und Videokonferenzen, mit denen Benutzer Dateien freigeben, zusammenarbeiten und Änderungen in Echtzeit vornehmen können. Ein Basisnetzwerk mit 1 GB Speicherplatz pro Benutzer ist kostenlos verfügbar. Geschäftskonten beginnen bei $ 5 pro Monat oder $ 50 pro Jahr und beinhalten 10 GB Speicher pro Benutzer sowie Microsoft Office-Integration.

Ursprünglich veröffentlicht unter Mobby Business .


Cloud-Prognose: Hybrid Clouds im Voraus

Cloud-Prognose: Hybrid Clouds im Voraus

Vor sechs Monaten ging es um private und öffentliche Clouds. Heute sagen Branchenanalysten hybride Clouds, die das Beste aus beiden Welten bieten - das Morgen des Cloud Computing. Egenera, ein Cloud-Management- und Rechenzentrums-Infrastrukturanbieter, hielt kürzlich ein Webinar, "Future of Cloud - Mid-Review 2013" , die gezeigt hat, dass die Zukunft des Cloud Computing in hybriden Clouds liegt, in einer Branche, die von kleinen und mittleren Unternehmen (SMBs) angeführt wird.

(Geschäft)

Rampant Online-Kreditkartenbetrug führte mich zu einem Betrug-Free Payment Company

Rampant Online-Kreditkartenbetrug führte mich zu einem Betrug-Free Payment Company

Ich war schon immer fasziniert davon, wie die Dinge funktionieren: Elektronik auseinander nehmen, mit Legos bauen, mit Computern herumspielen, programmieren, hacken und vieles mehr. Geboren in Israel, trat ich der israelischen Luftwaffe bei und arbeitete als Netzwerk- und Sicherheitsexperte. Ich wuchs in diesem Bereich seit über 10 Jahren weiter und übertraf es, aber etwas fehlte.

(Geschäft)