Beyond Fundraising: 5 ungewöhnliche Crowdsourcing-Sites


Beyond Fundraising: 5 ungewöhnliche Crowdsourcing-Sites

Crowdsourcing - kleine Geldbeträge, Wissen oder Ideen, die von einer großen Anzahl von Individuen beigetragen wurden - ist zu einem beliebten Weg geworden Ressourcen, die für kleine Unternehmen und soziale Zwecke nicht verfügbar wären. Während monetäre Finanzierung der häufigste Grund für Organisationen ist, sich an Crowdsourcing zu wenden, haben die Menschen viele andere Möglichkeiten gefunden, diese Werkzeuge zu nutzen, um die Welt zu innovieren und zu verändern. Hier werden fünf einzigartige und inspirierende Ziele erreicht, indem die Macht der Menge genutzt wird.

Bei den meisten Crowdfunding-Aktionen wird Geld gespendet, aber bei Feed the Arts werden die Spender einfach gebeten, ihre Zeit zu geben um die Karriere von Nachwuchskünstlern zu finanzieren. Lauren Daddis, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens, erläuterte den einzigartigen, zum Patent angemeldeten Prozess von Feed the Arts namens Time Funding.

"Time Funding ist eine Mischung aus Crowdfunding und virtuellen Prämienprogrammen, die Fans Zeit statt Geld spenden", sagt sie sagte MobbyBusiness. "Die Nutzer verdienen eine virtuelle Währung namens" Arts Cash ", indem sie suchen, Umfragen machen, Videos ansehen und bei Feed the Arts shoppen. Das Arts Cash wird dann über eine Werbeeinnahmenmenge umgewidmet, und diese Gelder werden an Projekte auf der Website verteilt. "

Traditionelle Kunstfinanzierungsmodelle wie Manager, Agenten und Plattenfirmen haben in den letzten Jahren abgenommen, und es kann für Künstler schwierig sein, ihre Projekte selbst zu finanzieren oder Familie und Freunde um Hilfe zu bitten. Daddis sagte, dass Künstler bei Feed the Arts sich wohler fühlen und Fans bitten, ihnen zu folgen und Zeit auf der Seite zu verbringen, um die Bemühungen zu unterstützen.

Wenn es eine Sache gibt, die Blogs und soziale Medien haben Es ist bewiesen, dass die Leute ihre Geschichten teilen wollen. Nach einem schwierigen Versuch, sein eigenes E-Book zu schreiben, fragte sich Griff Hanning, ob er Crowdsourcing verwenden könnte, um einen Bestseller zu schreiben und zu veröffentlichen. Er nahm seine Idee dann noch einen Schritt weiter und beschloss, jedes Buch mit einer großen Sache zu verknüpfen, wobei ein Teil des Erlöses einer Wohltätigkeitsorganisation gespendet wurde. Das resultierende Projekt war Cause Publishing, kurz CausePub.

"Wir erlauben Autoren, oder 'Projektorganisatoren', eine Buchprojektidee einzureichen, sei es ein Buch, das sie bereits geschrieben oder begonnen haben, oder ein anderes, das sie wollen Autoren, die ihnen beim Schreiben helfen ", sagte Hanning. "Wenn wir feststellen, dass es gut passt, wählt der Projektverantwortliche einen Grund, mit dem er das Buch verbinden möchte und wie er es unterstützen möchte. Dann entwerfen wir das Projekt und bestimmen, welche Aspekte Crowdsourcing sein müssen, damit das Buch ein Erfolg wird . "

Ob es um Pfandbestellungen, Einreichung von Beiträgen, Bearbeitung und Korrekturlesen, Marketing oder andere kreative Bedürfnisse geht, CausePub organisiert das Crowdsourcing, um angehenden Autoren zu helfen, ihr Buch zu veröffentlichen und gleichzeitig soziale Anliegen zu unterstützen.

Traditionelle Crowdfunding-Plattformen bieten oft Kampagnen an, bei denen Spender eine Wohltätigkeitsorganisation oder Organisation unterstützen können, um medizinische Forschung und Katastrophenhilfe zu unterstützen. Aber was ist mit den einzelnen Patienten und Opfern, die dringend diese Mittel benötigen, um Rechnungen zu bezahlen? Geben Sie Give Forward ein, eine Crowdfunding-Website, die Familien finanziell unterstützt, die sich von Unfällen, Krankheiten und Naturkatastrophen erholen müssen.

"Ob Sie versichert sind oder nicht, alle medizinischen Verfahren sind teuer", sagte Nate St Pierre, der Kommunikationsdirektor der Firma. "Mit Give Forward können Sie direkt an eine Person weitergeben. Wir bieten einen Ort, an dem Menschen zusammenkommen und Unterstützung für einen Freund oder einen geliebten Menschen zeigen können, sei es durch Worte der Ermutigung oder durch finanzielle Unterstützung."

Give Forward hat sich seit seiner Gründung vor fünf Jahren zu einer der besten medizinischen Fundraising-Sites der Welt entwickelt. Die Plattform bietet Familien nicht nur die Möglichkeit, Kampagnen für ihre kranken oder verletzten Angehörigen zu entwickeln und zu fördern, sondern bietet auch ein Gemeinschaftsgefühl und verbindet Aktivisten mit Mentoren, die ähnliche Situationen durchgemacht haben.

Sicherung der Mittel für teure medizinische Verfahren zu zahlen ist eine Sache. Es ist eine ganz andere Sache, wenn eine Person an einer scheinbar nicht diagnostizierbaren Krankheit leidet und von Facharzt zu Facharzt mit eigenen Kosten springt. Jessica Greenwalt, Gründungsmitglied und leitender Designer von CrowdMed, sagte, dass die jüngere Schwester von CrowdMeds CEO das Konzept für eine Crowdsourcing-Website für medizinische Diagnosen inspiriert habe.

"2003 wurde Jared Heymans kleine Schwester krank und ihre Eltern verbrachten die nächsten drei Jahre verzweifelt auf der Suche nach einer Heilung ", sagte Greenwalt MobbyBusiness. "Ihre Suche führte sie zu 16 verschiedenen medizinischen Spezialisten und kostete sie mehr als $ 100.000 in Rechnungen, bevor sie schließlich diagnostiziert wurde. Heyman hatte einen Vorhersagemarkt bei seiner früheren Firma verwendet und fragte sich, ob Prognosemärkte verwendet werden könnten, um schwierige medizinische Fälle zu lösen . "

Jeder kann sich bei CrowdMed als" medizinischer Detektiv "eintragen und seine Erfahrung und sein Wissen einbringen, um leidenden Menschen einen Einblick in ihre Krankheiten zu ermöglichen. Während die Fälle nicht sofort gelöst werden können, können Benutzer die Diagnosezeit auf Tage oder Wochen statt auf Jahre reduzieren.

CabinetHardware.org Gründer Dave Mason beschreibt seine Produkte als "langweilig" auf ihren Aber er hat einen Weg gefunden, wie sich sein Unternehmen von preiskontrollierten Wettbewerbern abheben kann: ein Kundenwahlsystem, das den Empfänger eines Nothilfeguthabens bestimmt.

"Wir machen gute Arbeit mit dem Kundendienst, aber egal gut von einer Erfahrung, die jemand hat, niemand erregt sich, über das Kaufen von Kabinettknöpfen zu sprechen, "sagte Mason. "Ich wollte etwas anderes machen, das einen Unterschied machen würde. Ich mache 10 Prozent unseres Gewinns zu einem Zuschuss, und wer Hilfe braucht, kann sich bewerben. Unsere Kunden und Website-Besucher entscheiden dann, welche Projekte sie durchführen möchten, dass wir durch Abstimmung abstimmen. " Das einzigartige Geschäftsmodell von CabinetHardware ermöglicht es Kunden, dem Unternehmen wertvolle Arbeit zu leisten, zum Beispiel beim Wiederaufbau des Ortes Union Beach, NJ, nach dem Hurrikan Sandy durch sein Projekt Flow Over. Das Startup erhielt kürzlich einen zertifizierten B-Corp-Status für seine Mission, Profit zu machen und gleichzeitig lokalen Gemeinschaften zu helfen.

Ursprünglich veröffentlicht auf MobbyBusiness

.


Mein Kampf um Genesung hat mich dazu inspiriert, ein soziales Netzwerk aufzubauen

Mein Kampf um Genesung hat mich dazu inspiriert, ein soziales Netzwerk aufzubauen

Mein Name ist Beau Mann, und ich bin von einer Sucht erholt. Wie jeder weiß, der mit Drogen- oder Alkoholsucht zu kämpfen hat, isoliert er dich . Es trennt dich von deinen Freunden, deiner Familie und deinen Zielen. Und es isoliert vor allem dich selbst. Selbst wenn Sie in sozialen Situationen mit anderen Drogen oder mit anderen Drogen zu trinken beginnen, werden Sie am Ende des Tages - oder im kalten Licht des Morgens - mit Ihrer Sucht allein gelassen.

(Geschäft)

Small Business Snapshot: Eternal Reefs

Small Business Snapshot: Eternal Reefs

Firmenname: Eternal Reefs Website: www.EternalReefs.com Gegründet: 1998 CEO George Frankel erzählte die Geschichte von Eternal Reefs, einem Unternehmen das schafft Unterwasser-Riffbälle mit eingeäscherten Überresten, um den Ozean aufzufüllen und die Toten zu ehren. Eternal Reefs verbindet deine eingeäscherten Überreste mit umweltfreundlichem Beton zu einem Riffball - oben abgebildet - der auf dem Meeresboden platziert wird, um neue zu fördern , natürliches Wachstum und ein Lebensraum für eine Vielzahl von Meeresbewohnern einschließlich natürlich, Fische und Schildkröten.

(Geschäft)