Mit einem Dankeschön könnte man einen Job landen


Mit einem Dankeschön könnte man einen Job landen

Während ein Vorstellungsgespräch selbst wichtig ist, kann ein Kandidat, sobald er vorbei ist, genauso kritisch sein, wie neue Forschungsergebnisse zeigen.

Eine Umfrage des Online-Job-Matching-Dienstes TheLadders ergab, dass mehr als 75 Prozent der Interviewer sagen Ein Dankesschreiben beeinflusst den Entscheidungsprozess. Trotzdem senden 10 Prozent der Arbeitssuchenden selten oder nie Dankesschreiben, und 21 Prozent schicken sie nur manchmal.

"Viele Arbeitssuchende glauben, dass das Interview vorbei ist, sobald sie das Büro verlassen, aber das ist es auch einfach nicht ", sagte Amanda Augustine, Job-Such-Experte für TheLadders. "Ich kann aus erster Hand bezeugen, dass eine mangelnde Nachbereitung den entscheidenden Faktor bei der Ablehnung eines sonst geeigneten Bewerbers darstellen kann."

Augustine bietet Stellenbewerbern mehrere Tipps, damit ihre Dankesbekundungen sich auf ihre Empfänger auswirken. Einschließlich:

  • In der Menge hervorstechen: Indem sie nach jedem Interview eine Dankesbotschaft senden, unterscheiden sich Arbeitssuchende von anderen Kandidaten und können ihre Kandidatur in die nächste Runde voranbringen. Verwenden Sie diese Kommunikation als Werkzeug, um Einwände von Interviewern zu beantworten und um Qualifikationen für den Job zu demonstrieren.
  • Machen Sie es persönlich: Passen Sie jede Kommunikation an, indem Sie sich auf die wichtigsten Punkte während des Interviews konzentrieren. Haben Sie keine Angst, irgendwelche Details über den Interviewer zu erwähnen, wie zum Beispiel eine gemeinsame Leidenschaft oder eine bevorstehende Reise - dies zeigt eine Liebe zum Detail und macht die Nachricht unvergesslicher.
  • Zeit zählt: In diesem mobilen Zeitalter, in dem Die Erwartung der Unmittelbarkeit ist höher als je zuvor. Es ist unerlässlich, dass Sie sich innerhalb von 24 Stunden nach jedem Interview mit Dankesschreiben bedanken. Achten Sie darauf, während des Interviewprozesses Visitenkarten zu sammeln oder die Namen und E-Mail-Adressen der Interviewer korrekt zu notieren, um eine fristgerechte Beantwortung sicherzustellen.
  • Kultur zählt: Es ist wichtig, die individuelle und die Unternehmenskultur zu berücksichtigen vor dem Senden von Nachrichten. Eine traditionellere Organisation mag einen handgeschriebenen Brief bevorzugen, während ein Technologie-Startup sofort mit einer Mailversendung rechnen kann.
  • Interesse zeigen: In einem hart umkämpften Arbeitsmarkt zählt jedes Detail. Die Entscheidung, keine Dankesmitteilung zu senden, erhöht das Risiko, als faul, undankbar oder desinteressiert wahrgenommen zu werden.

Die Untersuchung basierte auf Umfragen unter 500 Stellenbewerbern und Einstellungsmanagern aus Unternehmen verschiedener Branchen, darunter Bauwesen und Bildung , Ingenieurwesen, Finanzen, Personalwesen, Recht, Marketing, Medizin / Wissenschaft, Betrieb, Immobilien, Verkauf und Technologie.


4 Fragen, die Sie während eines Vorstellungsgesprächs nie stellen sollten

4 Fragen, die Sie während eines Vorstellungsgesprächs nie stellen sollten

Wenn Sie ein Vorstellungsgespräch machen, sollten Sie sich darauf vorbereiten, die Fragen des Interviewers zu Ihrem Hintergrund und Ihrer Erfahrung zu beantworten. Aber sind Sie bereit, die richtigen Fragen zu stellen, wenn Ihr Interviewer den Tisch dreht? Mobby Business hat eine Liste von Fragen zusammengestellt, die Sie während eines Vorstellungsgesprächs nie stellen sollten und die Sie stattdessen fragen sollten, um die gewünschten Informationen zu erhalten.

(Werdegang)

Neuer Job? Wie man 6 Herausforderungen der ersten Woche überlebt

Neuer Job? Wie man 6 Herausforderungen der ersten Woche überlebt

Bevor Sie einen neuen Job beginnen, werden Sie wahrscheinlich Ihren Zeitplan, die grundlegende Berichtsstruktur und die universelle Arbeitsplatz-Etikette kennen - Sie werden wahrscheinlich sogar eine gute Vorstellung davon haben was du tun wirst. Aber die Einzelheiten Ihrer täglichen Routine, wie mit wem Sie arbeiten werden und die Richtlinien und Verfahren, denen Sie folgen werden, warten darauf, in den ersten Tagen entdeckt zu werden.

(Werdegang)