6 Schritte zum Erstellen einer erfolgreichen E-Commerce-Site


6 Schritte zum Erstellen einer erfolgreichen E-Commerce-Site

Das Starten eines E-Commerce-Shops umfasst viel mehr als das einfache Einrichten einer Website mit einem Einkaufswagen. Um echten Traffic auf eine E-Commerce-Website zu bringen, bedarf es ernsthaften Marketings. "

" Wie bei jedem neuen Unternehmen erfordert die Einrichtung eines E-Commerce-Shops eine Fülle von Forschung, Strategie, Planung und Geschäftssinn ", sagte IzzoNet Online-Plattform, die kleinen Unternehmen beim Aufbau von E-Commerce-Websites hilft. "Wenn Ihr Geschäft erst einmal betriebsbereit ist, gibt es viel zu beachten für den laufenden Betrieb, Kundendienst, Marketing (einschließlich SEO), Expansion und mehr."

Um Unternehmen bei ihren E-Commerce-Bemühungen zu helfen, IzzoNet bietet die folgenden Ratschläge:

  • Investieren Sie Ihre Zeit - Zeit ist Ihre größte Investition, damit Ihr eigenes E-Commerce-Unternehmen erfolgreich sein kann. Je mehr Zeit Sie in Ihr Geschäft investieren, desto größer sind die Erfolgsaussichten. Ein E-Commerce-Geschäft kann aber auch Ihnen nützen, wenn Sie nur so viel Zeit investieren, wie Sie Ihre Zeit sinnvoll einsetzen.
  • Finden Sie eine Plattform, die auf Ihre Bedürfnisse achtet - An Ein aufmerksames und leidenschaftliches Kunden-Support-Team kann Ihnen viel Zeit ersparen.
  • Bewahren Sie zuverlässige Informationsquellen auf - Ladenbesitzer neigen dazu, bei der Führung eines Unternehmens unvorhergesehenen Herausforderungen zu begegnen. Es ist wichtig, dass du, sobald du einer Herausforderung gegenüberstehst, eine Wissensbasis mit Informationen gefüllt hast, die dir helfen, sie zu überwinden.
  • Es ist in Ordnung zu träumen - Übertrage deine Träume durch dein Store-Design. Die Technologie begrenzt heute kaum Ihren Designanspruch. Bei der Auswahl einer Store-Design-Vorlage lassen Sie es locker, aber stellen Sie auch sicher, dass es Ihren Produkten entspricht.
  • Strategien zur Generierung von Traffic - Sobald der Store betriebsbereit ist, müssen die Kunden Kunden für ihr Geschäft gewinnen. Daher muss die Plattform, mit der Sie arbeiten möchten, über geeignete Marketing-Tools verfügen (Facebook Store, eBay & Amazon Integration, Integration von Preisvergleichs-Websites, Coupon-Verteilung usw.)
  • Analysieren und optimieren - Für ein Geschäft zu wachsen, müssen seine Schwächen in Stärken übersetzt werden. Zukünftige Ladenbesitzer sollten garantieren, dass ihr Geschäft über die Werkzeuge und Integrationsmöglichkeiten für eine gründliche Analyse ihres Betriebs verfügt. Passen Sie danach ihre Aktionen entsprechend an und optimieren Sie sie.


Wie man 4 große Herausforderungen für kleine E-Commerce-Händler bewältigt

Wie man 4 große Herausforderungen für kleine E-Commerce-Händler bewältigt

Der zunehmende E-Commerce hat es zunehmend attraktiv gemacht, ein Online-Geschäft zu starten. Der Online-Verkauf ermöglicht es Ihnen, eine größere Vielfalt an Waren zu transportieren und einen größeren Kundenkreis zu erreichen, mit geringeren Gemeinkosten und Lagerungsbedarf als bei einem physischen Standort.

(Geschäft)

Big Data: Was braucht Ihr Unternehmen wirklich?

Big Data: Was braucht Ihr Unternehmen wirklich?

Als Geschäftsinhaber in der modernen Welt haben Sie wahrscheinlich in den letzten Jahren viel über Big Data gehört. Vielleicht haben Sie sogar damit begonnen, Ihre Geschäftsentscheidungen zu treffen. Aber aufgrund der enormen Datenmenge, die jeden Tag generiert wird, ist es schwierig zu wissen, ob Sie es wirklich effektiv nutzen.

(Geschäft)