Sie sind eingeschaltet! 6 Tipps zu Ace Ihr Video Job Interview


Sie sind eingeschaltet! 6 Tipps zu Ace Ihr Video Job Interview

Für Bei einigen Arbeitssuchenden bekommt der Begriff "Licht, Kamera, Aktion" eine ganz neue Bedeutung.

In den letzten Jahren verzichten Organisationen zunehmend auf traditionelle persönliche Bewerbungsgespräche zugunsten von Online-Bewerbungen über Videotechnik. Nur weil Sie nicht den Druck haben, einem potentiellen Arbeitgeber gegenüberzustehen, bedeutet das nicht, dass Sie ein Video-Interview nicht weniger ernst nehmen sollten.

"Während die Technologie den Rekrutierungsprozess beschleunigt und gelockert hat Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 Die Bewerber sollten Videointerviews mit dem gleichen Maß an Professionalität wie persönliche Treffen behandeln ", sagte Paul McDonald, Senior Executive Director von Robert Half in einer Stellungnahme. "Den besten Schritt nach vorne zu machen bedeutet nicht nur, das Teil zu sehen und zu handeln, sondern auch dafür zu sorgen, dass Ihre Umgebung frei von Ablenkungen ist."

Um Jobsuchenden bei ihren nächsten Videointerviews zu helfen, bietet Robert Half mehrere Tipps an:

Kennen Sie Ihre Technologie: Sie möchten sicherstellen, dass die von Ihnen verwendete Videoplattform vor dem Bewerbungsgespräch richtig funktioniert und Sie sich wohl fühlen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Plattform im Voraus herunterladen und die Webcam, das Mikrofon und die Lautsprecher testen, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert.

Praxis: Wie vor einem persönlichen Gespräch sollten Sie etwas Zeit mit dem Üben verbringen Ihre Video-Interviewfähigkeiten. Finde einen Freund, um ein Scheininterview zu führen. Wähle jemanden, der dir ehrliches Feedback gibt. Denken Sie daran, dass das Sprechen über Video nicht dasselbe ist wie das Sprechen von Angesicht zu Angesicht. Zum Beispiel können Sie feststellen, dass die Verbindung langsam ist, so dass Sie die Pause üben müssen, bevor Sie antworten, um sicherzustellen, dass der Interviewer sprachbereit ist.

Wählen Sie einen geeigneten Ort: Wenn Sie wählen, wo Sie während eines Videointerviews sitzen möchten, Suchen Sie sich einen Ort aus, der ruhig, gut beleuchtet und nicht irgendwo liegt, wo Haustiere und Familienmitglieder stören können. Stellen Sie außerdem sicher, dass keine anderen Ablenkungen in der Nähe sind. Zum Beispiel, schalten Sie Ihr Telefon stumm und deaktivieren Sie alle Bildschirm-Computer Benachrichtigungen, die während des Interviews erscheinen könnten.

Dress für den Erfolg: Nur weil Sie in Ihrem Haus für das Interview sitzen, das tut es nicht Ich meine, du solltest dich nicht für diesen Anlass verkleiden. Sie möchten von Kopf bis Fuß professionell aussehen und nicht nur von der Hüfte aufwärts. Wählen Sie ein Outfit, das Zuversicht projiziert und keine Muster hat, die Sie am anderen Ende ablenken könnten.

Sehen Sie lebendig: Es ist wichtig, sich zu beschäftigen, also achten Sie darauf, den Blickkontakt zu richten Kamera, nicke merklich, lächle und bewahre eine gute Körperhaltung.

Sag Danke: Du möchtest nach einem Videointerview die gleiche Etikette befolgen wie bei einem persönlichen Treffen. Bevor das Interview zu Ende ist, fragen Sie nach einer Büro-Postanschrift oder der E-Mail-Adresse des Personalchefs, damit Sie mit einem Dankeschreiben weitermachen können.

Nicht nur Bewerber müssen sich auf Video-Interviews vorbereiten. McDonald sagte, dass die Arbeitgeber auch ihren Teil dazu beitragen sollten, dass sie das Beste aus den Online-Diskussionen herausholen.

"Einstellungsmanager können dem Kandidaten helfen, sich wohl zu fühlen und zeigen, dass sein Unternehmen ein wünschenswerter Arbeitsplatz ist Interview aus einer übersichtlichen, rauschfreien Umgebung, wie einem Konferenzraum ", sagte McDonald. "Und genau wie bei den Kandidaten sollten sie sicherstellen, dass sie mit der Technologie vertraut sind."


Amerikaner verbringen mehr für Mittagessen und Kaffee als Pendeln

Amerikaner verbringen mehr für Mittagessen und Kaffee als Pendeln

All jene Morgen Lattes und Mittagessen nachmittags fangen an, sich für amerikanische Arbeiter, neue Forschungserscheinen zu summieren. Eine Umfrage von Finanz-Rekrutierungsfirma Accounting Principals hat ergeben, dass 50 Prozent von den amerikanischen Arbeitskräften gibt einen Durchschnitt von $ 1.000 pro Jahr auf Kaffee aus, mit vielen, die zweimal zum Mittagessen ausschälen.

(Werdegang)

Beleidigende Chefs machen alle gemein

Beleidigende Chefs machen alle gemein

Wenn Chefs für einen Angestellten gemein sind, leiden alle ihre Arbeiter, finden neue Forschungen. Supervisor, die einzelne Angestellte herabsetzen und lächerlich machen, beeinflussen nicht nur die Einstellungen dieser Arbeiter negativ und Verhaltensweisen, aber auch verursachen ihre anderen Mitarbeiter in einer ähnlich feindseligen Art und Weise zueinander, nach einer Studie von einem Wirtschaftswissenschaftler der Michigan State University (MSU) geführt.

(Werdegang)