So schreiben Sie eine gute mobile Anzeigenkopie


So schreiben Sie eine gute mobile Anzeigenkopie

Sie wissen, dass Sie die Nachricht Ihres Unternehmens mobil mitnehmen müssen, aber wie? Der Aufbau einer App ist nur ein Teil der Gleichung. Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihre Geschäftsmitteilung in einem Format geliefert wird, das gut mit mobiler Technologie zusammenarbeitet.

Zephrin Lasker, CEO von Pontiflex, einem Unternehmen für mobile Werbung, sagte, Unternehmen können es sich nicht leisten zu warten.

"Nach Für JP Morgan wird es 2012 mehr mobile Geräte als Laptops oder Desktops geben. Bei so vielen Leuten auf Smartphones und Tablets können es sich kleine Unternehmen nicht leisten, mobile Werbung zu ignorieren ", sagte Lasker.

Weil mobile Geräte so anders sind Bei Laptops oder Desktops müssen Unternehmen beim Verfassen von Werbetexten für mobile Geräte unterschiedliche Strategien verfolgen.

Lasker bietet fünf einfache Tipps, mit denen Sie Ihre mobilen Werbekampagnen optimal nutzen können.

Halten Sie es kurz. Im Allgemeinen interagieren Menschen nicht mit langatmigen Inhalten auf mobilen Geräten. Wenn es darum geht, mobile Werbetexte zu schreiben, dann schaue nicht zu Homer oder Shakespeare nach Inspiration. Rufen Sie stattdessen den Geist von Hemingway an. Halte es kurz. Keep it simple.

Verwenden Sie einen direkten Aufruf zur Aktion. Seien Sie sich darüber im Klaren, was Nutzer erhalten, wenn sie mit Ihrer Anzeige interagieren. In ein paar kurzen Sätzen sollten Sie erklären, was Sie tun sollen, wann Sie es wollen und was Sie dafür bekommen. Zum Beispiel: Melde dich jetzt an. Erhalten Sie 20% Rabatt auf Einkaufstaschen.

Verwenden Sie Anzeigenerweiterungen für Mobilgeräte. Mit mobilen Anzeigen können Sie einzigartige Anzeigenerweiterungen verwenden, die für Online-Werbung nicht verfügbar oder nicht hilfreich sind. Sie können beispielsweise Anzeigenerweiterungen wie Click-to-Call- und Standorterweiterungen neben Ihren Anzeigen platzieren. Diese Erweiterungen helfen Kunden, mit Ihrem Unternehmen in Kontakt zu kommen, wenn sie in Ihrer Nähe nach einem relevanten Produkt oder einer Dienstleistung suchen.

Zeigen Sie Ihre Marke prominent an. Eine mobile Anzeige wird häufig verwendet, um eine erste Kontaktstelle einzurichten. Wenn sich ein Kunde anmeldet, müssen Sie häufig eine detailliertere Kommunikation per E-Mail oder Text vornehmen, um weitere Informationen zu übermitteln oder einen Verkauf abzuschließen.

Mit mobilen Anmeldungsanzeigen können Sie beispielsweise automatisierte E-Mails an andere Personen senden haben sich in Echtzeit für Ihre Anzeige registriert. In solchen Fällen ist es wichtig, dass Sie ein klares Logo oder Bild verwenden, das Ihre Marke transportiert. So können Nutzer das Bild in Ihrer Anzeige mit dem in Ihrer Follow-up-E-Mail vergleichen und Ihr Unternehmen in der Folgekommunikation erkennen.

Messen Sie mobile Kampagnen getrennt von Desktop-Kampagnen. Vorsicht des Regenschirms Wort "digital". Laut Matt Lawson, Vice President Marketing bei Marin Software, ist es wichtig, mobile Suchkampagnen getrennt von Desktopkampagnen zu messen und zu optimieren. Beispielsweise haben Sie beim Schreiben von Kopien für Suchanzeigen auf Desktops viel mehr Spielraum - einfach, weil mehr Platz für Anzeigen ist. Auf Mobilgeräten muss Ihre Anzeige an den oberen zwei oder drei Positionen erscheinen, damit sie bemerkt wird.

Dasselbe gilt für Anmeldeanzeigen. Eine überzeugende Kopie mit einem klaren Aufruf zum Handeln wird Ihnen helfen, Ihre Konkurrenten zu bemerken und zu übertreffen. Sie müssen rücksichtslos mit dem Schreiben und Optimieren von Mobilkopien sein.

Mobiltelefone bieten eine großartige Möglichkeit für Unternehmen, mit den Verbrauchern in Verbindung zu treten, wo sie sind. Indem die Werbung klar und einfach gehalten wird, können Unternehmen genau das tun.


Das Erstellen einer Marke: Ein Leitfaden zum Definieren und Aufbauen einer starken Marke

Das Erstellen einer Marke: Ein Leitfaden zum Definieren und Aufbauen einer starken Marke

Marken setzen sich jeden Tag für Marktanteile, die Aufmerksamkeit ihrer Interessenten und den Umsatz ein. Der Markt ist gesättigt mit so vielen Unternehmen, die genau die gleichen Produkte oder Produkte verkaufen wie ihre Konkurrenten - und nur die Stärksten überleben und gedeihen. Zu ​​den stärksten gehören die Marken, die es einfach "bekommen".

(Geschäft)

Legal DIY 101: Was ist in Ordnung, sich zu tun

Legal DIY 101: Was ist in Ordnung, sich zu tun

Wie jeder Kleinunternehmer weiß, kommt die Einführung eines neuen Unternehmens mit einer Menge legaler Papiere einher. Vom Erwerb von Lizenzen bis hin zur Integration Ihres Unternehmens kann es eine ziemliche Pflicht sein, alle Details in Ordnung zu halten. Sie könnten erwägen, einen Anwalt zu beauftragen, die I's zu kreuzen und die T's zu kreuzen, aber das nimmt Ihnen kritische Dollar weg bereits begrenzter Pool von Ressourcen.

(Geschäft)