Sommer ist für Teambuilding


Sommer ist für Teambuilding

Wenn der Sommer zu Ende geht, denkt ein Führungsexperte, dass jetzt der perfekte Zeitpunkt ist, um an Teambuilding zu arbeiten.

"Der Spätsommer ist eine großartige Zeit, um zurück zu kommen", sagte Evelyn Williams, Vizepräsidentin für Führungskräfteentwicklung an der Wake Forest Universität. "Es ist eine großartige Zeit, um den Herbst zu beginnen und neue Muster zu etablieren, die funktionaler und produktiver sind."

Laut Williams sind leistungsstarke Teams, auf die die Belegschaft von heute mehr denn je angewiesen ist, erfolgreich Erfolge zu feiern schnelle Veränderung, weil sie eine andere Dynamik als dysfunktionale Teams haben. Noch wichtiger ist, sagte sie, sie nehmen sich die Zeit, Projekte in Bezug auf Aufgaben, Prozesse und Beziehungen zu betrachten.

Bei der Betrachtung von Aufgaben empfiehlt Williams den Teams, sich bei der Erstellung von Endzielen eine Reihe von Fragen zu stellen, einschließlich:

  • Sind wir Klarheit über unsere Endziele?
  • Haben wir die richtigen Leute im Team?
  • Welche Rollen und Verantwortlichkeiten haben Teammitglieder?
  • Wohin wollen wir gehen und wie wollen wir dahin kommen?

In der Prozessperspektive bestimmt ein Team die Methoden, die es am produktivsten nutzt. Williams sagt, dass dies mit Fragen wie:

  • Wie werden wir kommunizieren? Wie können wir unsere Kommunikation optimieren?
  • Wer muss die Entscheidungen treffen, die uns befähigen, weiterzukommen? Ein langwieriger Genehmigungsprozess verlangsamt das Team.
  • Haben wir die richtige Infrastruktur, um Informationen zu teilen?
  • Wie schaffen wir den Weg vom Start zum Erfolg?

"Teams sollten darüber nachdenken, wie man umfassend sein kann und unterstützend und entwickeln einen guten Brainstorming / Entscheidungsprozess, so dass jeder sich wohl fühlt, beizutragen ", sagte Williams. "Eine Idee ist es, jemanden zu berufen, der bei Diskussionen der Anwalt des Teufels ist, aber sei sicher, diese Rolle zu drehen, damit diese Person nicht als negative Kraft gesehen wird."

Der letzte Schlüssel zum Aufbau erfolgreicher Teams ist die Verwaltung von Beziehungen. Williams empfiehlt Teams, über Dinge nachzudenken, einschließlich:

  • Was ist die Motivation des Teams?
  • Was sind die Werte und Überzeugungen, die wir brauchen?
  • Wie können wir die Energie und den Geist unserer Teammitglieder erschließen?

" Viele Führungskräfte und Manager vergessen diese Perspektive und sie kann am schädlichsten sein, wenn sie nicht behandelt wird ", sagte Williams. "Teams können durch mangelndes Vertrauen, mangelnden Respekt, mangelndes Engagement oder die Angst vor Konflikten oder Rechenschaftspflicht gestört sein."

Bei der Zusammenstellung von Teams warnt Williams davor, Freunde miteinander zu gruppieren, nur um eine zusammenhängende Einheit zu schaffen.

"Manchmal haben es Teams mit zu vielen Freunden schwer, mit harten Wahrheiten konfrontiert zu werden", sagte sie. "Zusammenhalt ist mehr über Respekt und Vertrauen, dass Sie meinen Rücken haben."


Halogen TalentSpace Review: Bestes Performance-Management-System für kleine Unternehmen

Halogen TalentSpace Review: Bestes Performance-Management-System für kleine Unternehmen

Nach der Überprüfung Dutzender führender Performance-Management-Systeme empfehlen wir den TalentSpace von Halogen Software als das beste Performance-Management-System für kleine Unternehmen im Jahr 2017. Um zu verstehen, wie wir Halogen gewählt haben, sehen Sie sich unsere Methodik auf unserer besten Auswahlseite an.

(Geschäft)

Small Business Snapshot: Les Lunes

Small Business Snapshot: Les Lunes

Unsere Small Business Snapshot-Serie enthält Fotos, die in nur einem Bild darstellen, worum es bei den kleinen Unternehmen geht. Anna Lecat, Gründerin und CEO von Les Lunes, erklärt, wie dieses Image ihr Geschäft repräsentiert. Les Lunes kreiert ethisch hergestellte, stilvolle Kleidung für Männer und Frauen aus umweltfreundlichem Stoff aus Bambus.

(Geschäft)