Mitarbeiter motiviert durch Belohnungen, nicht durch Strafen


Mitarbeiter motiviert durch Belohnungen, nicht durch Strafen

Die Karotte, nicht der Steuerknüppel, ist laut neuer Forschung die Produktivitätssteigerung am Arbeitsplatz.

Die Studie der Michigan State University Associate Professor für Rechnungswesen Karen Sedatole ergab, dass das Versprechen einer Belohnung motiviert Mitarbeiter mehr als die Androhung einer Strafe.

Die Studie, die in der Zeitschrift The Accounting Review erscheint, fordert vorherige Forschung, die sagt Die Angst vor Bestrafung ist effektiver, um die Mitarbeiter zu mehr Aufwand zu motivieren.

"Unsere Ergebnisse zeigen, dass Karotten besser funktionieren als Stöcke - mit anderen Worten: Arbeiter reagieren besser auf Prämien als auf Strafen", sagte Sedatole von Gehaltskürzungen und -herabsetzungen bis zu anderen disziplinarischen Maßnahmen, wie zum Beispiel einem Verkäufer mit geringerer Leistung, der weniger Arbeitsplätze erhält.

Die Forscher kamen zu ihren Schlussfolgerungen, nachdem sie wissenschaftlich gearbeitet hatten ic-Experimente, bei denen die Teilnehmer die Rolle des Supervisors und des Mitarbeiters spielten. Einige Mitarbeiter wurden einem Bonusprogramm unterzogen, das vom Vorgesetzten durchgeführt wurde, während andere unter einem Strafsystem arbeiteten.

Laut der Studie wiesen die Mitarbeiter, die den Bonus erhielten, mehr auf, was auf ein größeres Vertrauen des Vorgesetzten zurückzuführen war .

"Was dies für Unternehmen bedeutet, ist, dass Mitarbeiter, die Prämien für ihre Bemühungen erhalten, noch härter arbeiten, die Produktivität erhöhen und potentiell die Gewinne steigern", sagte Sedatole. "Aber diejenigen, die Strafen ausgesetzt sind, neigen dazu, dem Vorgesetzten zu misstrauen und deshalb weniger hart zu arbeiten."

Die Studie "Sticks and Carrots: Die Wirkung des Vertragsrahmens auf den Aufwand in unvollständigen Verträgen" wurde gemeinsam verfasst von Margaret Christ von der University of Georgia und Kristy Towry von der Emory University.


Alexa, wo ist meine Rückerstattung? Wie man sich über deine Steuern klüger macht

Alexa, wo ist meine Rückerstattung? Wie man sich über deine Steuern klüger macht

Steuer-Software hat es für den Verbraucher exponentiell einfacher gemacht, seine eigenen Steuern ohne die Hilfe eines Steuerfachmannes zu hinterlegen. Es gibt zahlreiche Online-Dienste, die behaupten, dass Sie alles selbst machen können, indem Sie nur ein paar Stunden auf dem Computer verbringen. In Wirklichkeit ist es ein bisschen komplizierter.

(Geschäft)

Pictureing Success: Wie Foto-Sharing Social Marketing fördern kann

Pictureing Success: Wie Foto-Sharing Social Marketing fördern kann

Wie die wachsende Zahl von Foto-Sharing-Plattformen zeigen mag, nehmen und posten die Menschen mehr Fotos auf ihren mobilen Geräten als je zuvor. Aber die Millionen von User-generierten Bildern im Internet sind nicht nur Selfies, Screenshots und gestohlene Promi-Bilder: Bilder von Markenlogos und Produkten finden häufig auf Websites wie Instagram, Tumblr oder Pinterest ein Zuhause.

(Geschäft)