LeBron vs. Durant: Was ist Ihre Arbeitsweise?


LeBron vs. Durant: Was ist Ihre Arbeitsweise?

Wenn Oklahoma City Thunder und Miami Heat heute Abend das erste Spiel der NBA-Finals bestreiten, wird der Scheinwerfer brennen am hellsten auf den Schultern der beiden größten Stars in jedem Team, Kevin Durant und LeBron James. Während es allgemein angenommen wird, dass diese zwei Spieler zu den besten Spielern im Spiel gehören, gibt es eine interessante Dichotomie zwischen den beiden, die eine nützliche Lektion für Arbeiter und Unternehmen gleichermaßen sein kann.

Diese Dichotomie eignet sich besonders für Unternehmen wegen der Ähnlichkeiten, die Basketball und Business teilen. In beiden Teams verlassen sich die Teams darauf, dass sich Individuen als Team zusammenfinden, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Jeder Spieler in diesem Team hat eine bestimmte und definierte Rolle, und beide werden von einem Trainer oder Manager geführt.

Diese Ähnlichkeiten heben jedoch nur die Unterschiede zwischen den beiden größten Sternen hervor.

Es mag sein Nicht mehr trennende Spieler in allen professionellen Sportarten als LeBron James. Im Alter von 16 Jahren zierte James das Cover von Sports Illustrated, das von der Zeitschrift "The Chosen One" genannt wird. Seine Statur wuchs nur von dort, als ESPN seine High-School-Spiele während seines letzten Jahres ausstrahlte. Im Jahr 2003 war der gebürtige Akron aus Ohio die erste Wahl der Cleveland Cavaliers. Nach sieben Jahren in Cleveland kam James als Free Agent zu einem hoch publizierten und im Fernsehen übertragenen Fernsehspecial namens "The Decision", das erhebliche Kritik auf sich zog und für viele die Sichtweise von James veränderte. In diesem Jahr gewann er den NBA MVP, seinen dritten, hat aber noch keine Meisterschaft gewonnen und wurde allgemein wegen des Fehlens eines Kupplungsgens kritisiert, da er sich genauso oft auf andere schiebt, wie er selbst spät in den Spielen selbst den Schuss nimmt . Trotz der Kritik wird James wahrscheinlich als einer der größten All-Time-Spieler in der NBA-Geschichte für seine einzigartigen und einmaligen Fähigkeiten untergehen.

Durant, auf der anderen Seite, hat sich im Kleinen wohl gefühlt Markt von Oklahoma City, Oklahoma Durant ist ein dreifacher NBA-Torschützenkönig, der im Entwurf von 2007 insgesamt Zweiter wurde. Der 23-Jährige stellte sich Fragen zu seiner Stärke, bevor er eingezogen wurde, bevor er von der Seattle Supersonics, die ab der Saison 2008-2009 nach Oklahoma City zog, eingezogen wurde. Dennoch hat sich Durant in der NBA zu einem Star entwickelt. Er ist seit seiner Einberufung bei der Organisation Thunder und wurde für seine Demut und seine intelligenten PR-Maßnahmen gelobt. Einen Tag vor James 'vielbesagter Entscheidung ging Durant zu Twitter, um eine fünfjährige Verlängerung mit dem Donner zu verkünden, indem er sagte: "Gott ist großartig, ich und meine Familie haben einen langen Weg zurückgelegt." Der Umzug war frei von Hype und Presse. Durant ist einer der tödlichsten Torschützen in der NBA, der sich auf seine einzigartige Mischung aus Selbstvertrauen, natürlicher Fähigkeit und Arbeitsmoral verlässt, um ein Katalysator für den Donner zu sein.

Während die zwei Spieler einige Unterschiede haben können, besonders in ihren Arbeitsstilen Es gibt keinen Zweifel, dass beide Stile für ihre jeweiligen Teams erfolgreich waren. Also, wessen Spiel auf dem Platz spielst du am Arbeitsplatz nach?

Du weißt, dass du ein LeBron bist, wenn:

  • Du bist ein Teamplayer, der bereit ist, den Ball zu schlagen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.
  • Trotz Ihrer Erfolgsbilanz hinterfragen die Leute immer noch Ihr Talent.
  • Sie sind die große Persönlichkeit in Ihrem Büro.
  • Sie wissen, dass Sie Durant sind, wenn:

Sie sind niedrig -key.

  • Du bist deiner aktuellen Organisation treu.
  • Du musstest dich immer wieder beweisen.
  • Du hast großes Vertrauen in dich und deine Fähigkeiten.

  • Sie sind, was Sie essen ... Selbst bei der Arbeit

    Sie sind, was Sie essen ... Selbst bei der Arbeit

    Unternehmen, die versuchen, ihre Produktivität zu steigern bieten ihren Mitarbeitern mehr Wellness - Programme, findet eine neue Studie. Arbeiter, die gesunde Mahlzeiten zu sich nahmen und regelmäßig trainierten, hatten eine bessere Arbeitsleistung und geringere Fehlzeiten, Studien der Health Enhancement Research Organization (HERO), der Brigham Young University und der Zentrum für Gesundheitsforschung bei Healthways zeigt.

    (Allgemeines)

    Android, iPhone Benutzerstereotype Revealed

    Android, iPhone Benutzerstereotype Revealed

    Eine neue Umfrage unterstützt Stereotype, bei denen Android-Nutzer mit höherer Wahrscheinlichkeit eher zu späten Technologieanwendern neigen, die politisch konservativ sind, während iPhone / iOS-Nutzer eher liberale, ausgehende Stadtbewohner sind, die mehr Geld verdienen , nimm mehr Urlaub und genieße die schönen Dinge im Leben.

    (Allgemeines)