Unternehmertum definiert: Was es bedeutet, ein Unternehmer zu sein


Unternehmertum definiert: Was es bedeutet, ein Unternehmer zu sein

Am einfachsten definiert ein Unternehmer eine Person, die ein Bedürfnis identifiziert und ein Unternehmen gründet, um diese Lücke zu füllen. Aber diese grundlegende Definition bietet wenig Einblick in die spezifischen Charaktereigenschaften und Attribute, die eine Person als Unternehmer gedeihen.

Bevor Sie Ihren Job aufgeben, um diese Idee zu verfolgen, die in den Hinterkopf braute, überlegen, ob Sie die notwendige Verfassung, um es als Unternehmer zu machen. 20 Unternehmensgründer und Wirtschaftsführer erzählten Mobby Business, was sie zu einem wirklich erfolgreichen Unternehmer machen.

1. "Entrepreneurship ist der Kern des amerikanischen Traums. Es geht um neue Wege zu gehen , um an dich selbst, deine Mission zu glauben und andere zu inspirieren, dich auf der Reise zu begleiten. Was die [Unternehmer] auszeichnet, ist der Wille, Mut und manchmal Rücksichtslosigkeit, es tatsächlich zu tun. " - Derek Hutson, CEO von Datical

2. "Entrepreneurship ist die fortwährende Entwicklung hin zu einer innovativen Lösung eines Schlüsselproblems. Es ist der ständige Hunger danach, die Dinge besser zu machen und die Vorstellung, dass Sie nie zufrieden sind mit dem, wie es ist." - Debbie Roxarzade, Gründer und Geschäftsführer von Rachels Küche

3. "In seinem Kern ist [Unternehmergeist] eine Denkweise - eine Art zu denken und zu handeln. Es geht um neue Wege zur Problemlösung und Wertschöpfung . Grundsätzlich geht es beim Unternehmertum um ... die Fähigkeit, [und ] methodisch [eine] Gelegenheit analysieren und letztendlich [ihren] Wert erfassen. " - Bruce Bachenheimer, klinischer Professor für Management und Executive Director des Entrepreneurship Lab an der Pace University

4. "Es ist wichtig, eine starke Vision mit einer Bereitschaft zur Veränderung zu vereinbaren . Die Fähigkeit, zuzuhören, sei es auf die Meinungen von Kunden oder Mitarbeitern, ist auch ein wesentlicher Faktor für den Erfolg. ... Sie müssen das Vertrauen haben Um Ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, ist es immer noch unglaublich wichtig, sich nicht von den Menschen zu lösen, deren Bedürfnisse Sie erfüllen möchten. - Tirath Kamdar, Gründer und CEO von TrueFacet

5. "Unternehmer sein ist wie auf unbekanntes Terrain zu gehen. Es ist selten offensichtlich, was als nächstes zu tun ist, und Sie müssen sich sehr auf sich verlassen, wenn Sie Probleme haben. Es gibt viele Tage, an denen du das Gefühl hast, dass die Dinge nie funktionieren werden und du endlos viele Monate lang verlierst. Du musst in der Lage sein, die Achterbahn der Emotionen zu verkraften, die mit auf deine eigene kommen. "- Amanda Austin, Gründerin und Präsidentin von Little Shop of Miniatures

6 "Um ein erfolgreicher Unternehmer zu sein, muss man eine Leidenschaft fürs Lernen haben - von Kunden, Mitarbeitern und sogar Konkurrenten." - James Bedal, CEO von Bare-Metal-Standard

7. "Unternehmertum heißt für mich, handeln zu können und den Mut zu haben, sich durch alle Herausforderungen und Misserfolge zu engagieren und durchzuhalten. Es ist ein Kampf, den ein Unternehmer zu kämpfen bereit ist. Es nutzt vergangene Erfahrungen und Intelligenz, um kluge Entscheidungen zu treffen. Unternehmer sind in der Lage, ihre Vision in ein Geschäft zu verwandeln. Ich glaube, dieser Prozess ist der Kern jedes wahren Unternehmers. "- MJ Pedone, Gründer und CEO von Indra Public Relations 8." Ein erfolgreicher Unternehmer zu sein erfordert viel Einfallsreichtum

, weil Sie als Unternehmer im Laufe Ihrer Karriere oft in Sackgassen geraten. Sie müssen in der Lage sein, von Verlusten zurückzukommen, wenn Sie erfolgreich sein wollen. Es wird viel mehr Enttäuschung als Fortschritt geben, wenn du das erste Mal anfängst, und du brauchst eine kurze Erinnerung, um die Vergangenheit schnell hinter dir zu lassen. Es ist zwingend notwendig, optimistisch zu bleiben, wenn schlimme Dinge passieren. "- Vip Sandhir, Gründer und Geschäftsführer von HighGround 9. "Entrepreneurship ist die Fähigkeit, das größere Bild zu erkennen, herauszufinden, wo es eine Chance gibt, jemandes Leben besser zu machen, Hypothesen über diese Möglichkeiten zu entwerfen und ständig Ihre Annahmen zu testen. Es ist Experimentieren: Einige Experimente werden funktionieren, viele andere "Es wird nicht scheitern. Es sind keine großen Exits, ein riesiges Vermögen oder ein Leben in Glamour. Es ist harte Arbeit und Beharrlichkeit, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, wenn die Zeit hier vergangen ist." -

Konrad Billetz, Mitbegründer und Co-CEO von Offset Solar 10. "[Unternehmer] müssen personenorientiert sein . Ihr Unternehmen wird ohne ein gutes Team sterben, um Sie zu unterstützen. Studieren Sie Managementtechniken, lernen Sie von großartigen Führungskräften, überprüfen Sie, wo Sie erfolgreich sind und dass Sie scheitern können helfen Sie anderen, sich zu verbessern. Ein Unternehmer muss in der Lage sein, ein Team zu bilden, das sich um seine Arbeit kümmert, und darum müssen Sie sich darum kümmern, wie Sie Ihr Team aufbauen. " -

Jonathan Barnett, Gründer und Geschäftsführer von Oxi Fresh Carpet Cleaning 11. "Um ein erfolgreicher Unternehmer zu sein, brauchen Sie Ausdauer. Die meisten erfolgreichen Geschäftsleute oder Unternehmer haben ihre Idee nie aufgegeben. Wenn Herausforderungen auftauchen, haben sie innovative Wege gefunden, sie zu überwinden. Sie müssen sich anpassen können sich ändernde wirtschaftliche Bedingungen und Innovationen und technologische Fortschritte, um Ihre Kunden zu halten. Diese Dinge nehmen Entschlossenheit und konzentrieren sich stark auf das Endziel. " - Stacey Kehoe, Gründer von

Brandlective Communications 12. "Entrepreneurship ist die Denkweise, die es Ihnen ermöglicht, Chancen überall zu sehen . Es könnte eine Geschäftsidee sein, aber es könnte auch die Möglichkeiten in den Menschen sehen, die Ihnen dabei helfen können Optionen in jeder Situation sind von entscheidender Bedeutung, es wird endlose Herausforderungen geben, die dein Treiben auf die Probe stellen. " - Preeti Sriratana, Mitbegründer und COO von

Sweeten 13. "Erfolgreiche Unternehmer ... haben den Mut, ein kalkuliertes Risiko einzugehen und die Hartnäckigkeit und Beharrlichkeit, auch bei Stößen auf der Straße weiterzumachen." - Eileen Huntington, Mitbegründerin und CEO von

Huntington Learning Center 14. "Erfolgreiche Unternehmer schauen über den" schnellen Dollar "hinweg und sehen stattdessen das größere Bild , um sicherzustellen, dass jede durchgeführte Maßnahme dem übergeordneten Ziel des Geschäfts oder Konzepts entspricht, unabhängig davon, ob dies etwas bedeutet oder nicht im Gegenzug in diesem Moment. " - Allen Dikker, Gründer und Geschäftsführer von Potatopia

15. "Ein Unternehmer zu sein ist in seiner Identität verwurzelt . [Es] ist der Höhepunkt einer bestimmten Reihe von Eigenschaften: Entschlossenheit, Kreativität, die Fähigkeit zu riskieren, Führung und Begeisterung." - Eric Lupton, Präsident von Life Saver Pool Zaunsysteme

16. "Unternehmertum ist eine unausweichliche Lebensaufgabe, die von denen verfolgt wird, die das Glück haben, Risiken einzugehen. Sie sind optimistisch genug, an sich selbst zu glauben, bewusst genug, um Probleme um sich herum zu sehen, stur genug, um weiterzumachen und mutig genug, um wieder zu handeln Unternehmertum ist nicht etwas, was du tust, weil du eine Idee hast. Es geht um die Kreativität zu hinterfragen, die Stärke zu glauben und den Mut, sich zu bewegen . " - Jordan Fliegel, Co-CEO von ENTWURF

17. "Ein Unternehmer muss in der Lage sein, Misserfolge zu akzeptieren. Jeder denkt, dass er Fehler akzeptieren kann, bis sie sich einer großen Sache gegenübersehen, in die sie alles hineingesteckt haben. Um ein erfolgreicher Unternehmer zu sein, muss man jemand sein, der fähig ist bis Risikoversagen in den tiefsten persönlichen Ebenen . " - Steven Benson, Gründer und CEO von Badger Maps

18. "Der Weg des Unternehmertums ist für viele von uns ein Lebensstil, wir sind auf diese Weise verkabelt und haben keine Wahl. Wir sind von einem angeborenen Bedürfnis, zu schaffen, zu bauen und zu wachsen, getrieben ermöglicht es Ihnen, über die alltäglichen Herausforderungen und Hindernisse hinaus zu blicken, immer vorwärts zu gehen. Sie müssen auch ein Master-Jongleur sein, der von Moment zu Moment zwischen Denken, Genres und Aktivitäten wechseln kann. " - Justine Smith, Gründerin und CEO von Kids Go Co.

19. "Entrepreneurship sieht eine Chance und sammelt die Ressourcen, um eine Möglichkeit zu einer Realität zu machen . Es stellt die Freiheit dar, sich etwas Neues vorzustellen und es zu verwirklichen. Es beinhaltet Risiko, aber auch die Belohnung des Schaffens ein Vermächnis." - Maia Haag, Mitbegründerin und Präsidentin von Ich sehe mich!

Personalisierte Bücher und Geschenke 20. "Man muss besitzen Körnung . Die Einsätze sind in der Regel hoch, die Unebenheiten auf der Straße häufig. Bleibt konzentriert, unabhängig von den Hindernissen, ist von größter Bedeutung. Als Unternehmer bedeutet jedoch, die volle Kontrolle über Ihre Wenn dir das wichtig ist, dann sind all die Herausforderungen, die mit der eigenen Austragung verbunden sind, nur ein kleiner Preis. " - Mike Malone, Gründer von Livestock Framing

Zitate wurden der Kürze und Klarheit halber bearbeitet. Einige Quelleninterviews wurden für eine vorherige Version dieses Artikels durchgeführt.


Lenovo Ideapad 500 Laptop: Ist es gut für das Geschäft?

Lenovo Ideapad 500 Laptop: Ist es gut für das Geschäft?

Lenovos Ideapad 500 (beginnt bei $ 500, überprüft bei $ 900) ist eine gut abgerundete Arbeitsmaschine. Zu den unternehmensfreundlichen Funktionen gehören solide Sicherheit, eine erstklassige Tastatur und Anschlüsse wie eine Ethernet-Buchse und ein VGA-Videoausgang. Die kurze Akkulaufzeit des Ideapad 500 macht es jedoch zu einem Notebook, das am besten an Ihrem Schreibtisch angeschlossen wird.

(Geschäft)

Erfolgreiches Malen auf einer leeren Leinwand

Erfolgreiches Malen auf einer leeren Leinwand

Mein Weg zu Absolut Art war eher ein Klettergerüst als eine Leiter. Ich habe das Glück, viele Orte nach Hause zu rufen - Antwerpen, Nairobi, Genf, New York, Hongkong -, in denen ich gelebt und / oder gearbeitet habe. Ich hatte schon immer eine Leidenschaft für Innovation. Ich zog nach Amerika, um an der Columbia University Sprache und Anthropologie zu studieren, und wurde Richter am Obersten Gerichtshof, wo ich für Oberrichter Roberts rede.

(Geschäft)