35 Inspiring Leadership Quotes


35 Inspiring Leadership Quotes

Unabhängig davon, ob sie eine Firma oder ein Land führten, wussten die besten Führungskräfte der Geschichte, wie wichtig es ist, die Motivation und die Richtung zu geben, größere Ziele zu erreichen. Arme Führer verlieren den Glauben und das Vertrauen der Menschen, die sie führen, während große Führer ohne Anstrengung zu führen scheinen. Der Charakter, die Handlungen und Gedanken eines Führers, ob gut oder schlecht, durchdringen eine Organisation. Ihr Ziel sollte es sein, die besten Eigenschaften eines Anführers zu demonstrieren, während Sie das Gleiche von denen, die Ihnen folgen, fördern. Diese 35 Zitate über Führung werden dir helfen, über deine Handlungen nachzudenken und sie zu leiten.

1. "Ein Führer ist jemand, der mehr sieht, als andere sehen, der weiter sieht, als andere sehen und der sieht, bevor andere sehen." - Leroy Eimes, Autor und Führungsexperte

2. "Ein Anführer bringt die Leute dahin, wo sie hingehen wollen. Ein großartiger Anführer bringt Menschen dahin, wo sie nicht unbedingt hingehen wollen, aber sollten." - Rosalynn Carter, ehemalige First Lady der Vereinigten Staaten

3 . "Unser wichtigster Wunsch ist jemand, der uns inspirieren wird, das zu sein, von dem wir wissen, dass wir sein könnten." - Ralph Waldo Emerson, Essayist, Dichter und Philosoph

4. "Große Führer sind fast immer große Vereinfacher, die durch Streit, Debatte und Zweifel schneiden können, um eine Lösung anzubieten, die jeder verstehen kann." - General Colin Powell, ehemaliger US-Außenminister

5. "Der mittelmäßige Lehrer erzählt. Der gute Lehrer erklärt. Der überlegene Lehrer demonstriert. Der große Lehrer inspiriert." - William Arthur Ward, Autor

6. "Wenn deine Handlungen andere inspirieren, mehr zu träumen, mehr zu lernen, mehr zu tun und mehr zu werden, dann bist du ein Anführer." - Präsident John Quincy Adams

7. "Wenn wir in das nächste Jahrhundert schauen, werden Führungskräfte diejenigen sein, die andere befähigen." - Bill Gates, Mitbegründer von Microsoft

8. "In den einfachsten Begriffen ist ein Führer derjenige, der weiß, wohin er gehen möchte, und steht auf und geht." - John Erskine, Autor

9. "Die Führer, die Blut, Mühsal, Tränen und Schweiß anbieten, bekommen immer mehr aus ihren Anhängern heraus als diejenigen, die Sicherheit und eine gute Zeit bieten. Wenn es um die Prise geht, sind Menschen heroisch." - George Orwell, Autor

10. "Der größte Führer ist nicht unbedingt derjenige, der die größten Dinge tut. Er ist derjenige, der die Menschen dazu bringt, die größten Dinge zu tun." - Präsident Ronald Reagan

11. "Ein Anführer ist ein Händler in der Hoffnung." - Napoleon Bonaparte, militärischer Anführer

12. "Immer richtig machen. Es wird einige Leute befriedigen und den Rest erstaunen." - Mark Twain, Autor

13. "Bevor Sie eine Führungskraft sind, geht es beim Erfolg darum, sich selbst zu vergrößern. Wenn Sie Führungskraft werden, geht es beim Erfolg darum, andere zu vergrößern." - Jack Welch, ehemaliger GE-Vorsitzender und CEO

14. "Führung ist eine Kombination aus Strategie und Charakter. Wenn Sie ohne einen sein müssen, müssen Sie ohne die Strategie sein." - U. S. Gen. H. Norman Schwarzkopf

15. "Leute fragen den Unterschied zwischen einem Führer und einem Chef. Der Führer führt, und der Chef fährt." - Präsident Theodore Roosevelt

16. "Was Sie tun, hat weit größere Auswirkungen als das, was Sie sagen." - Stephen Covey, Autor, Geschäftsmann und Sprecher

17. "Leadership ist die Fähigkeit, Visionen in die Realität umzusetzen." - Warren G. Bennis, Gründungsvorsitzender des Leadership Institute an der University of Southern California

18. "Die Leute führen, neben ihnen gehen. Was die besten Führer angeht, bemerken die Leute ihre Existenz nicht ... Wenn die beste Führung des Führers erledigt ist, sagen die Leute: 'Wir haben es selbst gemacht!'" - Lao Tzu, Philosoph

19. "Ein guter Anführer nimmt ein wenig mehr als seinen Teil der Schuld, ein bisschen weniger als sein Teil des Kredits." - Arnold Glasow, Humorist und Autor

20. "Der letzte Test eines Anführers ist, dass er bei anderen Männern die Überzeugung und den Willen, weiterzumachen, hinterlässt." - Walter Lippmann, Schriftsteller, Reporter und politischer Kommentator

21. "Die Aufgabe des Anführers besteht darin, seine Leute von dort, wo sie sind, dahin zu bringen, wo sie nicht waren." -Henry Kissinger, ehemaliger US-Außenminister

22. "Verdienen Sie jeden Tag Ihre Führung." - Michael Jordan, ehemaliger Basketballspieler der NBA

23. "Die Aufgabe der Führung besteht nicht darin, der Menschheit Größe zu verleihen, sondern sie auszulösen, denn die Größe ist bereits da." - John Buchan, Schriftsteller, Historiker und Politiker

24. "Achte darauf, dass du nicht nur darauf wartest, dass jemand anders die Dinge repariert oder hoffe, dass sich die Dinge verbessern ... Finde heraus, was vor sich geht, und plane, Dinge zu verbessern." - Kenneth W. Thomas, Autor

25. "Sag den Leuten nie, wie sie vorgehen sollen. Sag ihnen, was sie tun sollen, und sie werden dich mit ihrem Einfallsreichtum überraschen." - General George S. Patton

26. "Die Herausforderung der Führung besteht darin, stark zu sein, aber nicht unhöflich; sei freundlich, aber nicht schwach; sei mutig, aber nicht schikanös; sei nachdenklich, aber nicht faul; sei demütig, aber nicht schüchtern; sei stolz, aber nicht arrogant; Humor, aber ohne Torheit. " - Jim Rohn, Unternehmer, Autor und Motivationstrainer

27. "Diejenigen, die versuchen, die Leute zu führen, können dies nur tun, indem sie dem Mob folgen." - Oscar Wilde, Schriftsteller und Dichter

28. "Die led dürfen nicht gezwungen werden. Sie müssen ihren eigenen Führer wählen können." - Albert Einstein, Physiker

29. "In Zeiten, in denen es keine Führung gibt, steht die Gesellschaft still. Fortschritt geschieht, wenn mutige, geschickte Führer die Gelegenheit ergreifen, Dinge zum Besseren zu verändern." - Präsident Harry Truman

30. "Innovation unterscheidet zwischen einem Leader und einem Follower." - Steve Jobs, Mitbegründer und CEO von Apple

31. "Wenn du denkst, dass du führst und dich umdrehst, um niemanden zu verfolgen, dann gehst du nur spazieren." - Benjamin Hooks, ehemaliger Direktor der NAACP

32. "Sie können kein Anführer sein und andere Leute bitten, Ihnen zu folgen, es sei denn, Sie können auch folgen." - Sam Rayburn, ehemaliger Sprecher des Hauses

33. "Sie führen nicht, indem Sie Menschen über den Kopf schlagen. Das ist Angriff, nicht Führung." - Präsident Dwight D. Eisenhower

34. "Fast alle Männer können Widrigkeiten aushalten, aber wenn Sie den Charakter eines Mannes testen wollen, geben Sie ihm Macht." - Präsident Abraham Lincoln

35. "Sie verwalten Dinge, Sie führen Menschen." - Grace Murray Hopper, US Navy Konteradmiral


Wie erfolgreiche Anführer sich von einem Fehler erholen

Wie erfolgreiche Anführer sich von einem Fehler erholen

Viele erfolgreiche Geschäftsleute wissen, wie wichtig es ist, nach einem Fehlschlag weiterzumachen. Sony begann damit, Reiskocher herzustellen, die den Reis verbrannten. Evan Williams gründete Twitter nachdem iTunes seine Podcasting-Plattform Odeo veraltet machte. Henry Fords erste zwei Autofirmen scheiterten und ließen ihn pleite.

(Führung)

Mitarbeiterdiebstahl auf dem Vormarsch und voraussichtlich schlechter

Mitarbeiterdiebstahl auf dem Vormarsch und voraussichtlich schlechter

Schlechte Voruntersuchungen und ein Rückgang der Supervision tragen zum Anstieg des Diebstahls von Mitarbeitern bei Vorfälle, neue Forschungsergebnisse. Eine Studie von 23 großen Einzelhandelsunternehmen von Loss-Prevention-Beratungsunternehmen Jack L. Hayes International zeigt, dass 71.095 unehrliche Mitarbeiter im Jahr 2012 aufgegriffen wurden, 5,5 Prozent mehr als 2011.

(Führung)