29 Sehr lustige Wege zu sagen "Ich beende"


29 Sehr lustige Wege zu sagen

Die meisten Leute Wer seinen Job hasst, hat wahrscheinlich einige Zeit darüber nachgedacht, wie sie aufhören würden, wenn sie könnten. Eine neue Umfrage zeigt, dass einige ArbeiterInnen kreativer sind als andere, wenn es darum geht, ihre zweiwöchige Kündigungsfrist einzuhalten.

Vom Aufgeben, weil "Arbeit im Weg war, Spaß zu haben" bis zum "Verlassen des Zirkus" Die Antworten in dieser Umfrage, die von der Personalagentur OfficeTeam durchgeführt wurde, reichten von einfacher Ehrlichkeit bis hin zu surrealen Ergebnissen. Einige der besten Ausreden waren:

  • "Jemand ist gegangen, weil ihr Chef den Hund verloren hat, den sie ihm gegeben hat."
  • "Eine Person ist gegangen, weil sie ihr Handy zu oft bei der Arbeit verloren hat."
  • "Wir hatten jemand hat aufgehört, an einer Reality-Show teilzunehmen. "
  • " Ein Angestellter sagte, es sei seine Routine, alle sechs Monate den Arbeitsplatz zu wechseln. "
  • " Ein Arbeiter, der übrig blieb, um Apfelbauer zu werden. "
  • " Ein Mitarbeiter Beende den Mount Everest. "
  • " Es gab eine Einzelperson, die die Posaune spielte. "
  • " Ein Angestellter wollte an einem Schönheitswettbewerb teilnehmen. "
  • " Ein Arbeiter kündigte, einer Rockband beizutreten. "
  • " Ein Typ sagte, er mache zu viel Geld und habe nicht das Gefühl, dass es das wert ist. "
  • " Eine Person ist gegangen, weil sie nicht so hart arbeiten wollte. "
  • " Eine Person Er sagte, er sei gelangweilt. "
  • " Jemand hat gekündigt, weil sie von ihrem Treuhandvermögen leben wollte. "
  • " Eine Person hat gekündigt, weil informelle Kleidung nicht erlaubt war. "
  • " Der Arbeiter sagte uns, er könne es einfach nicht Steh nicht morgens auf. "
  • " Er hat gekündigt, weil ihm das Büro nicht gefallen hat roch. "
  • " Ein Angestellter hat das Essen in der Cafeteria nicht genossen. "
  • " Eine Person mochte das Geräusch von Aktenschränken nicht. "
  • " Eine Person hat aufgehört, um ein Fußballturnier zu sehen. "
  • "Wir hatten jemanden, der gehen musste, weil er zu Hause bleiben musste, um seinen Hund zu füttern."
  • "Ein Angestellter ist gegangen, weil er während der Arbeitszeit einen Film mit seiner Freundin sehen wollte."
  • "Eine Person hat gekündigt weil er hasste den Teppich. "
  • " Ein Arbeiter mochte die Farben der Wände nicht. "
  • " Der Angestellte hat gekündigt, weil das Bürogebäude unattraktiv war. "
  • " Jemand empfand die Lobby als zu klein. "
  • " Sie hasste die Beleuchtung im Gebäude. "
  • " Er ist einfach ohne einen kurzen Blick hinausgegangen. Wir haben keine Ahnung, warum er gegangen ist, und wir konnten ihn nicht kontaktieren. "

Die Untersuchung basierte auf den Antworten von mehr als 1300 Managern in Unternehmen in den Vereinigten Staaten und Kanada.


8 Tipps zum Schreiben eines großen Anschreibens

8 Tipps zum Schreiben eines großen Anschreibens

Einstellungsmanager haben manchmal Hunderte von Bewerbungsschreiben und Bewerbungen, um sich für einen einzelnen Jobposten zu vergewissern. Potenzielle Mitarbeiter haben nur wenige Sekunden, um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen, und ein langweiliges Bewerbungsschreiben könnte sie direkt im "no pile" landen.

(Werdegang)

Wie lange würden Sie für einen Traumjob pendeln?

Wie lange würden Sie für einen Traumjob pendeln?

Manche Mitarbeiter sind bereit, für eine Arbeit, die sie lieben, viel zu tun. Eine neue Studie von Monster.com ergab, dass 11 Prozent der Mitarbeiter für ihren Traumjob bereitwillig aufgeben würden Ein großer Teil des Tages pendelt für mehr als eine Stunde in jede Richtung. Insgesamt würde die Mehrheit der Befragten eine viel kürzere Reisezeit bevorzugen - selbst wenn es für einen Job ist, den sie nicht abwarten können.

(Werdegang)