Vergessen Sie Chefs, Sekretäre Führen Sie die Show


Vergessen Sie Chefs, Sekretäre Führen Sie die Show

Bosse werden oft belohnt, aber Bürosekretäre sind diejenigen, die unentbehrlich sind Eine Umfrage, in der fast zwei Drittel der Arbeiter sagten, dass der Büroadministrator für die gemeinsame Führung zuständig war.

Chefs sollten sich nicht zu schlecht fühlen, weil Sekretärinnen auch höhere Noten von Arbeitern erhalten als die eigenen Ehepartner. Laut der Umfrage waren mehr Arbeiter der Meinung, dass die Sekretärinnen ihre täglichen Routinen besser kennen als ihre Ehepartner.

Aufgrund der vielen Aufgaben, die sie im Büro ausfüllen, haben die Mitarbeiter wahrscheinlich eine so hohe Meinung von Verwaltungsassistenten. Laut der Umfrage haben die Sekretäre berichtet, dass sie in allen Bereichen von der Personalabteilung bis zum Rechnungswesen Rollen im Büro ausfüllen. Sekretäre beschrieben sich selbst auch als Concierge, gelegentlich als Therapeut, Zauberer und Wundertäter in ihrer Firma.

"Diese Umfrage zeigt, was die meisten Leute bereits wissen - Verwaltungsassistenten sind entscheidend für ein erfolgreiches Geschäft", sagt Anabela Perozek , Vizepräsident des Marketing für Staples.com, sagte. "Vom Zauberer zum Personalmanager erfüllen Verwaltungsfachleute jede erdenkliche Rolle im Büro."

Die Umfrage ergab, dass die Arbeiter am liebsten Pam Halpert von "The Office" als Sekretärin ihrer Firma gegenüber einem anderen Fernsehsekretär hätten. Mimi Bobeck von "The Drew Carey Show" und Joan Holloway von "Mad Men" waren zwei weitere Sekretäre, die Arbeiter in ihrer Organisation begrüßen würden.

Die Informationen in dieser Studie wurden von Staples zu Ehren des National Administrative Professionals Day, gefeiert am 25. April. Die Umfrage basiert auf 624 Antworten, die über Social Media erhalten wurden.


Wie man Arzt wird

Wie man Arzt wird

Wenn Sie nach einer Karriere suchen, die sowohl herausfordernd als auch lohnend ist, dann sollten Sie vielleicht in Erwägung ziehen, Arzt zu werden. Ärzte leisten wichtige Dienste für die Patienten, etwa bei der Diagnose und Behandlung von Krankheiten und bei der Beratung von Patienten über Strategien zum Gesund bleiben.

(Werdegang)

IT-Jobs werden weniger stressig?

IT-Jobs werden weniger stressig?

Trotz der anhaltend hohen Arbeitsbelastung sind die Stresssituationen bei IT-Profis auf dem Das zeigt eine neue Studie. Die Studie von GFI Software ergab, dass 57 Prozent der IT-Spezialisten erwägen, ihren Arbeitsplatz aufgrund von Stress am Arbeitsplatz zu verlassen, was einem Rückgang von 10 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr entspricht.

(Werdegang)