Auf Video: Mitarbeiter, die sich (sehr) schlecht benehmen


Auf Video: Mitarbeiter, die sich (sehr) schlecht benehmen

Virale Videos sind fehlgeschlagen

Ein virales Video kann innerhalb von Stunden eine Marke aufbauen - und es noch schneller zum Absturz bringen. Das gleiche Werkzeug, das unbezahlbare kostenlose Werbung schaffen kann, kann leicht zu einem zweischneidigen Schwert werden, und viele Unternehmen in den letzten Jahren haben den Nachteil der Online-Videografie gesehen. Hier sind einige der schlimmsten viralen Videos, die schief gelaufen sind:

Domino's Pizza

Während viele lange über die unappetitlichen Dinge in Restaurantküchen gescherzt haben, haben einige Domino's Pizza-Mitarbeiter in North Carolina 2009 nichts dem Vorstellungsvermögen überlassen tapezierte ihre Exploits und stellte sie online, damit alle sie sehen konnten.

In Videos, die auf YouTube gepostet wurden, bereitet ein Mitarbeiter von Domino Sandwiches für die Zustellung vor, während er Käse in die Nase steckt, Schleim auf das Essen und andere Gesundheitskodex-Standards verletzt Der Mitarbeiter sieht sich dies an und gibt eine Beschreibung nach dem anderen.

Während die Mitarbeiter sofort beschuldigt wurden, Verbrechen wegen Lieferung verbotener Lebensmittel angeklagt zu haben, beschädigte das Online-Video schnell den Ruf der Pizzakette, nachdem sie von Millionen in nur wenigen gesehen wurde Tage.

"Wir wurden von zwei Idioten mit einer Videokamera und einer schrecklichen Idee verblüfft", sagte ein Sprecher von Domino der New York Times. "Selbst Leute, die seit 10, 15, 20 Jahren als treue Kunden bei uns sind, schätzen ihre Beziehung zu Domino's, und das ist nicht fair."

America Online

America Online fand heraus, wie albern Geschriebene Kundendienstmitarbeiter können klingen, als ein New Yorker Mann seinen Versuch aufzeichnete, seinen Dienst zu annullieren.

Nachdem er zahlreiche Horrorgeschichten darüber gehört hatte, wie schwer es war, einen AOL-Account zu stornieren, beschloss Vincent Ferrari, seinen Versuch, seinen Account abzuschalten, aufzunehmen im Jahr 2006. Es folgte ein langwieriger Anruf, der Ferraris ständige, aber höfliche Bitte an den Kundendienstmitarbeiter beinhaltete, die Absage zu genehmigen.

Anstatt auf Ferraris Bitte einzugehen, las der AOL-Vertreter aus einem Drehbuch und stellte Fragen wie viel Ferrari den Account nutzte und welche Art von Internetverbindung er hatte - und fragte schließlich, ob er mit dem Vater des 30-Jährigen sprechen könne.

An einem Punkt sagt Ferrari: "Wenn ich sage, 'Konto abbrechen', Ich meine nicht "Figur o ut, wie ich helfen kann, es zu behalten. Ich meine "Abbrechen des Kontos". "

Der Anruf dauerte 21 Minuten, aber seine Folgen waren viel länger für AOL.

Ferrari veröffentlichte das Video auf seinem Blog und es wurde sofort viral, Landung Ferrari auf der" Today Show "und in der New York Times und AOL bittet öffentlich um Entschuldigung.

"Wir haben keinerlei Vorbehalte gegen Vorfälle wie diese - was zutiefst bedauerlich und auch absolut unentschuldbar ist", sagte ein AOL-Sprecher seinerzeit und fügte hinzu, der Kundendienstmitarbeiter sei für seine Handlungen gefeuert worden .

FedEx

FedEx hat im vergangenen Jahr schnell gesehen, wie ein böser Apfel den Haufen verderben kann, wenn einer seiner Zusteller auf einer Sicherheitskamera erwischt wurde, die buchstäblich ein Paket ablegte.

Mitten in seiner arbeitsreichen Saison Im Dezember wurde das Image des Shipping Rigans stark in Mitleidenschaft gezogen, als ein 20-sekündiges Video viral wurde und einen seiner Lieferanten sorglos eines seiner Pakete - mit einem Computerbildschirm - über den Zaun eines kalifornischen Hauses warf. Das Video war noch verdammter mit seiner Beschreibung, die lautete: "Der traurige Teil ist, dass ich zu der Zeit mit weit geöffneter Haustür zu Hause war. Alles, was er hätte tun müssen, war an der Tür zu klingeln."

In weniger als einem Tag wurde das Video von Millionen gesehen, was FedEx dazu veranlasste, sich selbst durch eine Reihe von Blogs und Online-Videos zu verteidigen.

"Wir werden dies auch in unseren Trainingsprogrammen als ständige Erinnerung einbauen Es ist wichtig zu wissen, wie wichtig es ist, bei jeder einzelnen Lieferung zu verdienen und das Vertrauen zu behalten ", schrieb Matthew Thornton, Senior Vice President von FedEx, in seinem Blog. "Wir hoffen, dass Sie, wie der an diesem Vorfall beteiligte Kunde, es als eine unglückliche Ausnahme betrachten werden, die die Regel bestätigt, dass unser Unternehmen für seine Kunden sorgt."

United Airlines

Die Hölle hat keine Wut wie ein verachteter Musiker, wie United Airlines 2009 entdeckte, als einer seiner Gepäckträger eine Gitarre zerstörte, als sein Besitzer aus dem Flugzeug zusah.

Der Musiker Dave Carroll wurde wütend als seine zahlreichen Kämpfe um die Übernahme der Verantwortung für die $ 1.200 Schaden durch United fehlgeschlagen sind. Als seine häufigen Anrufe bei United-Kundendienstmitarbeitern vergeblich wurden, setzte Carroll seine Songwriter-Fähigkeiten ein. Er schrieb einen cleveren und eingängigen Song, der seine neunmonatige Tortur beschreibt und die Fluggesellschaft für die Situation verurteilte.

"Du hast es kaputt gemacht, du solltest es reparieren. Du bist haftbar, gib es einfach zu. Ich hätte mit jemandem fliegen sollen." sonst. Oder mit dem Auto ", singt Carroll.

Das Video, das von mehr als 4 Millionen Menschen in weniger als einem Monat gesehen wurde, hat Uniteds Ruf nicht nur beschädigt. Laut Chris Ayers von The Times Online im Vereinigten Königreich hat der Vorfall die Fluggesellschaft Dutzende Millionen Dollar gekostet.

"Innerhalb von vier Tagen, nachdem das Lied online ging, verursachten die sich häufenden Gewitterwolken der schlechten PR den Aktienkurs von United Airlines er stürzte um zehn Prozent und kostete die Aktionäre $ 180 Millionen, was übrigens Carroll mehr als 51.000 Ersatzgitarren gekauft hätte ", schrieb Ayers.

Comcast

Einen Angestellten beim Schlafen erwischt Der Job ist schlimm genug. Dass es von Millionen gesehen wird, ist noch schlimmer, wie Comcast 2006 entdeckte, als ein Techniker für die Kabelfirma ein defektes Modem der Georgetown University-Studentin reparieren wollte.

Der Student, Brian Finkelstein, packte seine Videokamera und begann damit zu rollen er beobachtete, wie der Techniker eine Stunde in seiner Zentrale in der Warteschleife blieb und dann auf seiner Couch einschläft.

Finkelstein nutzte das Filmmaterial, um ein Video zu produzieren, das bei Comcasts defekter Ausrüstung, hohen Preisen und horrendem Kundendienst läutete - Das zweite Video kostete den Techniker seinen Job und zwang die Kabelfirma, sich öffentlich zu entschuldigen. "Wir dulden natürlich nicht, was in dem Video dargestellt wurde", sagte ein Sprecher von Comcast der Reuters zu dieser Zeit.

Frank Godwin ist ein in Chicago ansässiger freiberuflicher Wirtschafts- und Technologiejournalist, der in der Öffentlichkeitsarbeit gearbeitet hat ein Zeitungsreporter. Sie erreichen ihn unter oder folgen Sie ihm auf Twitter.
Die Top Video Editing Software für 2012


10 Kostenlose Apps zum Erreichen von Work-Life-Balance

10 Kostenlose Apps zum Erreichen von Work-Life-Balance

Apps für Balance Die Technologie stellt die Leistung zur Verfügung und bietet eine ganze Welt in einem einfachen Gerät. Auch wenn diese Gadgets störend wirken können, können sie bei richtiger Anwendung dazu beitragen, die Kontrolle über Ihre Zeit zu übernehmen und Prioritäten zu setzen. Es ist wichtig, ein gesundes Gleichgewicht zwischen unserer Arbeit und unserem persönlichen Leben zu bewahren.

(Werdegang)

Wurde gefeuert? Hier ist, was Sie tun sollten Nächste

Wurde gefeuert? Hier ist, was Sie tun sollten Nächste

Kein Mitarbeiter möchte jemals die Worte "Sie sind gefeuert" hören. Du hast eine Karriere, die weitergeht, Rechnungen zu bezahlen und vielleicht sogar eine Familie zu unterstützen, und losgelassen oder entlassen zu werden, kann wirklich verheerend sein, egal aus welchem ​​Grund. Also, was solltest du tun, wenn du es getan hast hast du deinen Job verloren?

(Werdegang)